Nach den musikalischen Festtagen am Treptower Park Anfang September bekommt Berlin auch 2017 wieder seinen Ableger des beliebten Lollapalooza-Festivals. Der Ticket-Vorverkauf für Lollapalooza-Berlin läuft bereits auf vollen Touren. Nun ist auch bekannt, wo das Festival in diesem Jahr stattfinden wird. Zudem wurden die ersten Acts für das Lollapalooza-Line-Up bestätigt.

 

Festivals

Facts 

In den ersten beiden Jahren war das Festival an der Spree ausverkauft. Wer im letzten Jahr im Treptower Park dabei war, bekommt die Karten für das Lollapalooza 2017 zum Vorzugspreis. Der Vorverkauf startete bereits Ende September. Nach langem Warten steht nun der Veranstaltungsort für den deutschen Lollapalooza-Ableger fest. 2017 findet das Event auf der Rennbahn Hoppegarten statt.

Ticket jetzt bestellen

Das solltet Ihr beim Kauf von Konzert- und Festivaltickets beachten!

Lollapalooza 2017 Tickets online bestellen

  • Der Preis für die Loyalty-Tickets, den Besucher des Festivals aus dem letztzen Jahr beanspruchen konnten, lag bei 119 €.
  • Für alle, die noch nicht beim Lollapalooza in Berlin waren, liegt der Preis für das Early-Bird-Festivalticket bei 129 €.
  • Beide Ticketpreise gelten für das gesamte Festival-Wochenende.
  • Ausgetragen wird das Festival am Wochenende vom 9. bis 10. September 2017 auf der Rennbahn Hoppegarten.
  • Tickets gibt es exklusiv online über Ticketmaster und TixForGigs. Der Veranstalter selbst rät davon ab, Karten über eBay und andere Plattformen zu kaufen, da hier ein Betrug mit gefälschten Karten nicht auszuschließen ist.

shutterstock_245648062

Bereits im vergangenenJahr gab es lange Spekulationen über den Austragungsort des Festivals. Der Treptower Park sollte 2016 nur als Übergangslösung herhalten, nachdem der Austragungsort für die Festival-Premiere 2015 am Flughafen Tempelhof nicht mehr zur Verfügung stand.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die besten Festivals in Deutschland: Musik Open Air genießen

Lollapalooza 2017: Line-Up und Ort

Mit der Bestätigung des Veranstaltungsortes gibt es auch die ersten Bands für das Lollapalooza in Berlin. Dabei wurden auch berits die ersten Headliner bekanntgegeben. Auf folgende Vertreter im Line-Up könnt ihr euch im September freuen:

  • Foo Fighters
  • Mumford & Sons
  • The XX
  • Hardwell
  • Beatsteaks
  • Marteria
  • Annenmaykantereit
  • Cro
  • Marshmello
  • London Grammar
  • Two Door Cinema Club
  • George Ezra
  • Rudimental
  • Metronomy
  • Michael Kiwanuka
  • Galantis
  • Oliver Heldens
  • Wanda
  • Django Django
  • Kungs
  • Westbam
  • Bomba Estereo
  • The Vaccines
  • Bear´s Dan
  • The Head & The Heart
  • Phantogram
  • Anne-Marie
  • Aminé
  • Mike Perry
  • Martin Jensen
  • NGHTMRE
  • Drunken Masters
  • Meute

Die Gerüchteküche über den Standort für das Lollapalooza 2017 in Berlin brodelte lange. Der Treptower Park ist ausgeschlossen und auch das Tempelhofer Feld wird in diesem Jahr nicht zur Verfügung stehen. Zunächst wurde die Trabrennbahn in Karlshorst in Betracht gezogen, allerdings wird der Ort als Festivalschauplatz als für zu klein erachtet. Auch der Spreepark sowie die Wuhlheide sollen nicht zur Diskussion stehen. Favorisiert wurde lange das Maifeld am Olympiastadion, letztendlich wurde jedoch am 1. Februar die Rennbahn in Hoppegarten als Festivalort bestätigt.. Der Bürgermeister der Gemeinde bestätigte bereits Verhandlungen. Im vergangenen Jahr fanden dort am Brandenburg Tag 120.000 Besucher Platz.

Mit dem neuen Veranstaltungsort und den ersten Bestätigungen für das Line-Up könnt ihr euch bereits jetzt online die Tickets für das Lollapalooza im Vorverkauf sichern. In diesem Jahr gab es an beiden Veranstaltungstagen 140.000 Besucher, das Festival war restlos ausverkauft. Interessierte sollten daher nicht zu lange mit einer Bestellung zögern.

Ticket jetzt bestellen

Bildquellen: Christian Bertrand / Shutterstock.com,Monkey Business Images via Shutterstock

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.