Es ist wieder soweit: Das Sputnik Spring Break-Festival 2016 findet vom 13. bis 16. Mai auf der Halbinsel Pouch bei Bitterfeld statt. Drei Tage und Nächte wird das Festivalgelände zur musikalischen Partyhochburg. Auf dem vom MDR-Sputnik organisierten Festival werden 25.000 Musikfans erwartet, um auf dem Sputnik Spring Break-Festival zu feiern. Lest hier, wo ihr die letzten Tickets bekommen könnt, welche Künstler auf euch warten, was ihr übers Gelände wissen müsst und welche App bei eurem persönlichen Festival-Erlebnis hilfreich ist.

 

Festivals

Facts 

Video: Das solltet Ihr beim Kauf von Festivaltickets beachten

Das solltet Ihr beim Kauf von Konzert- und Festivaltickets beachten!

Zeitgleich zum WGT 2016 in Leipzig sind auf dem jährlichen Musikfestival bei Bitterfeld Musiker aus dem Rock- und Electronica-Genre vertreten. Zu den bekanntesten Acts, die bisher die Bühne rockten, gehören Deichkind, MIA, Peter Fox, Kraftklub, Cro, Seeed und auch David Guetta. Aber auch auf den Campingplatz-Partys haben die Festivalbesucher Spaß und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Jahr, berichtete MDR Radio Sputnik, gab es schon Mario-Kart-Sessions oder gemeinsames Kochen von Rotkohl und Klößen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die besten Festivals in Deutschland: Musik Open Air genießen

Tickets fürs Sputnik Spring Break

Die Sputnik-Spring-Break-Tickets sind inzwischen leider schon ausverkauft. Die letzte Chance, ein heißbegehrtes Sputnik-Festival-Ticket zu bekommen, gibt es im Radio Sputnik. Heute – am Freitag, dem 13. Mai, könnt ihr dort die letzten Tickets gewinnen und dann direkt zum Festival düsen. Hört im Web-Stream beim MDR Sputnik rein.

MDR Sputnik - Radio-Stream einschalten

Acts auf dem Sputnik-Festival

Zahlreiche DJs und Bands werden den Festivalbesuchern einheizen. Auf dem Lineup stehen unter anderem:

  • Felix Jaehn
  • Jennifer Rostock
  • Dimitri Vegas & Like Mike
  • Martin Garrix
  • K.I.Z.
  • Alligatoah
  • Genetikk
  • Robin Schulz
  • Marek Hemmann
  • Moonbootica
  • LOT
  • Lexer
  • Moguai
  • Boris Dlugosch

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Von vielen Festivalgästen heiß erwartet sind auch folgende deutschsprachige Acts: Bosse, Alle Farben, Gestört aber Geil und Frittenbude. Ob eure Lieblingsband am Start ist, könnt ihr auf der Webseite vom Radio Sputnik nachlesen.

Sputnik Spring Break: App für Android und iOS

Mit der MDR Sputnik - Radio-App könnt ihr euch das Lineup geordnet nach Bühnen und Tagen anschauen und euren persönlichen Festival-Plan zusammenstellen.

MDR SPUTNIK – Dein Radio

MDR SPUTNIK – Dein Radio

Entwickler: Mitteldeutscher Rundfunk

MDR SPUTNIK – Radio, Podcasts & Musik

MDR SPUTNIK – Radio, Podcasts & Musik

Entwickler: Mitteldeutscher Rundfunk

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Sputnik Spring Break: Festivalgelände und Organisation

  • Seid ihr stolzer Besitzer eines Tickets für das SSB, könnt ihr es Freitag ab 13 Uhr und Samstag ab 18 Uhr gegen ein Bändchen eintauschen.
  • Schon Mittwochvormittag gab es einen kilometerweiten Stau auf der Bundesstraße 100, bereitet euch auf eine längere Anfahrt vor.
  • Ein Busshuttle bringt euch vom Bahnhof Pouch zum Festival. Zelten ist kostenlos, es wurden 10.000 Plätze für Zelte abgesteckt und auch eine Fußgängerbrücke über der Bundesstraße 100 errichtet.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

  • Ihr könnt sogar mit dem Auto auf den Zeltplatz fahren.
  • Achtung: Es herrscht ein Glasflaschenverbot auf dem Gelände.
  • In der Goitzsche baden gehen ist erlaubt, es gibt sogar eine Wakeboard-Anlage.

Sputnik Spring Break Festival 2016

Festival-Wetter beim MDR Sputnik Spring Break

Das Wetter auf dem Open-Air-Festival ist kühl, aber wird euch die Stimmung vor den Bühnen und auf euren Zeltplatz-Partys nicht verderben. Die Höchstwerte am Freitag liegen noch bei 23 °C. Nachts sinken die Temperaturen auf bis zu ca. 5 °C, dabei kann es am Boden im Zelt noch etwas kälter werden. Samstag und Sonntag feiert ihr bei Temperaturen zwischen 14-16 °C mit frischen bis stürmischen Windböen - da sollte das Zelt gut gesichert stehen. Es wird trotz gelegentlichem Regen keine Überschwemmungen geben.

Festivalradio des MDR SSB

Freitag, täglich ab 18 Uhr, live, überträgt das Festival-Radio eure Acts vom Festival. Schluss ist erst in der Nacht zu Montag, wenn die letzten Töne von David K. & Tom B. verklungen sind.

Programm des Sputnik-Festivalradios

Alle Farben mit der offiziellen Sputnik-Spring-Break-2016-Hymne:

Bildquellen: photographyfirmEmily Taner / Shutterstock.com

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.