Die besten Apps für Festivals

Martin Maciej 5

Camping Cookbook-App

stagr-logo
Die schnelle Festivalküche hält meist Pizza, Nudeln, Pommes und andere Gerichte bereit. Das kann man gut auch mal drei Tage aushalten, steht aber in keinem guten Preisleistungs-Verhältnis. Die Zeit auf dem Campingplatz kann man mit vorhandenem Grill oder Campingkocher ebenfalls gut für die Zubereitung einer Mahlzeit nutzen. Klar, die Zutaten sind hier begrenzt, aber wer sich mit der kostenlosen App „Camping Cookbook“ ausstattet, der kann sich witzige Rezepte sortiert nach verfügbaren Zutaten oder der Camping-Kochmethode raussuchen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Anti-Mücken-App

Wer sich die Zeit beim Campen nur idyllisch vorstellt, der wird spätestens bei der abendlichen Belagerung von Mücken eines Besseren belehrt. Und nun gibt es für diese Problem tatsächlich eine richtig moderne Lösung: die „Anti-Mücken App“ Zanza. Dieses kostenlose Wunder verspricht Mücken fernzuhalten, sobald die App Aktiviert ist. Immerhin stößt die Anwendung eine Frequenz zwischen 7000 und 9000 Hz aus, die Mücken von euch fern hält.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

shutterstock_81832360

Spiele-Apps

Glasflaschen sind auf allen Festivals out und alle Plastikflaschen sind Flunkyball im Gebrauch. Wer darüber hinaus mit seinen Freunden oder den neuen Zelt-Nachbarn Spaß haben will, lädt sich einfach das beliebte „Falschendrehen“ als App herunter. Kostenlos geht ihr damit allen Wahrheiten auf den Grund und mit den Pflichten geht’s so auch leichter voran.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Wahrheit Oder Pflicht Deutsch
Entwickler: Black-Parrot
Preis: Kostenlos

Festivalguide-App

Ihr wollt den Überblick behalten im kommenden Festivalsommer? „Festivalguide“ bietet eine kostenlose App, die euch immer aktuell über alle Festivals informiert. Alle Informationen wie Line Ups oder Termine für den Ticketvorverkauf sowie hilfreiche Guides für den Festival-Alltag findet ihr auch bei Stagr.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Unser spezieller Tipp: Energie Sparen

Strom ist eigentlich auf allen Festival-Campingplätzen selten zu finden, es sei denn, ihr seid stolzer Besitzer von VIP-Campingkarten. So müsst ihr euch schon genau überlegen, ob und wann du das Handy benutzt wird. Aber es gibt auch Wege, wie das Smartphone weniger Saft verbraucht, wobei der Flugmodus immernoch die beste Methode ist. Dabei bleibt sogar die Weckerfunktion weiterhin aktiv. Etwas weniger hart ist es, wenn das GPS und WiFi ausgestellt und die Bildschirmhelligkeit heruntergeregelt wird. Bei uns findet ihr weitere Tipps zum Akku sparen. Zudem zeigen wir euch bei Stagr 9 Dinge, auf denen ihr auf dem Festival cool bleibt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung