Die quälend lange Wartezeit hat für Motorsport-Fans ein Ende. An diesem Wochenende beginnt die Formel 1 Saison 2015. Damit ihr bestens vorbereitet in das erste Rennen der neuen F1-Saison gehen könnt, findet ihr hier einen Überblick über die Termine, Teams sowie Neuerungen in der Königsklasse des Motorsports.

 

Formel-1

Facts 

Insgesamt 110 Tage mussten sich Formel 1-Fans seit dem letzten Rennen in Abu Dhabi gedulden, bis es 2015 endlich mit der Formel 1-Saison losgeht. Das erste Rennen ist traditionell eine Veranstaltung für Frühaufsteher, immerhin beginnt das Rennwochenende in Australien bereits am Freitagmorgen um 6:30 Uhr MEZ.

Formel im Live-Stream bei RTL online mit Magine sehen

Formel 1 2015 Saison: Kalender mit Terminen

Besonders zu Beginn der Saison muss der Wecker laut Formel 1-Kalender früh gestellt werden, immerhin finden die ersten drei Rennen in den frühen Morgenstunden statt. Der Formel 1-Termin-Kalender für die Saison 2015:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
F1 2015: Teams und Fahrer im Überblick

Rennen

Grand Prix

Ort

Datum

Startzeit (in Deutschland)

1AustralienMelbourne15. März 201506:00 Uhr
2MalaysiaSepang29. März 201509:00 Uhr
3ChinaSchanghai12. April 201508:00 Uhr
4BahrainSachir19. April 201517:00 Uhr
5SpanienBarcelona10. Mai 201514:00 Uhr
6MonacoMonte Carlo24. Mai 201514:00 Uhr
7KanadaMontreal07. Juni 201520:00 Uhr
8ÖsterreichSpielberg21. Juni 201514:00 Uhr
9GroßbritannienSilverstone05. Juli 201514:00 Uhr
10DeutschlandHockenheim19. Juli 201514:00 Uhr
11UngarnBudapest26. Juli 201514:00 Uhr
12BelgienSpa-Franchorchamps23. August 201514:00 Uhr
13ItalienMonza06. September 201514:00 Uhr
14SingapurSingapur20. September 201514:00 Uhr
15JapanSuzuka27. September 201507:00 Uhr
16RusslandSotschi11. Oktober 201512:00 Uhr
17USAAustin26. Oktober 201520:00 Uhr
18MexikoMexiko-Stadt01. November 201520:00 Uhr
19BrasilienSao Paulo15. November 201517:00 Uhr
20Abu DhabiAbu Dhabi29. November14:00 Uhr

shutterstock_131579990

Formel 1 2015: Regeln - Neuerungen und Änderungen

Lewis Hamilton geht als amtierender Titelverteidiger in die Formel 1-Saison 2015. Der Dauermeister der letzten Jahre, Sebastian Vettel, wird erstmals nicht im Red Bull-Cockpit zusehen sein, sondern das Ferrari-Team verstärken.

  • Die seltsame Punkteregelung aus der letzten Saison, als im Saison-Finale die doppelte Punktzahl vergeben wurde, wird im Regelwerk für die Formel 1-Saison 2015 nicht mehr geführt.
  • Je Rennwochenende dürfen nur noch vier statt fünf Motoreinheiten eingesetzt werden.
  • Ein neues, virtuelles Safety-Car soll kritische Phasen nach Unfällen eindämmen.
  • Technisch werden nur Details an den Fahrzeugen neu reglementiert.

Formel 1 bei Sky: Jetzt für 16,99 € statt 35,99 € mtl.

shutterstock_119743777

Formel 1 2015: Die Teams der Saison

Als Favorit geht der Titelverteidiger Lewis Hamilton im Mercedes in die neue Saison. Nach den ersten Rennen in der Saisonvorbereitung zeichnet sich ab, dass sich Hamilton und Teamkollege Nico Rosberg einen Zweikampf um die F1-WM 2015 liefern werden. Als stärkste Verfolger werden die F1-Teams von Ferrari, Williams und Red Bull angesehen. Auch Lotus werden Außenseiter-Chancen zugerechnet. Honda kehrt nach 1992 wieder als Motorlieferant für McLaren zurück ins Formel 1-Geschehen. Mit Carlos Sainz jr. Und Max Verstappen steigen zwei Fahrer mit bekannten Vätern ins Formel 1-Cockpit. 2015 gehen zwei Teams weniger, als im Vorjahr an den Start in der Formel 1-Saison. Mit Caterham und Marussia mussten sich zwei Rennställe aus finanziellen Gründen aus dem Formel 1-Geschehen zurückziehen.

TeamFahrer 1Fahrer 2
MercedesLewis HamiltonNico Rosberg
Red BullDaniel RicciardoDaniil Kvyat
FerrariSebastian VettelKimi Räikkönen
WilliamsValtteri BottasFelipe Massa
McLarenFernando AlonsoJenson Button
Force IndiaNico HülkenbergSergio Perez
Toro RossoMax VerstappenCarlos Sainz jr.
LotusPastor MaldonadoRomain Grosjean
SauberMarcus EricssonFelipe Nasr
ManorWill Stevens
Caterham

Wie gewohnt werden auch in dieser Saison RTL und Sky umfassend von den Grand Prix-Wochenenden der Formel 1-Saison 2015 berichten. Der Start für die neue Formel 1 Saison ist Sonntag, der 15. März.

Bildquelle: Natursports / Shutterstock.com, Natursports / Shutterstock.com,ZRyzner / Shutterstock.com

Quiz: Kennst du die Sternstunden der Apple-Keynotes?

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?