Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada: Spiel um Platz 3 und Finale - Spielplan, Termine und Ergebnisse

Martin Maciej

Nachdem die Herren der deutschen Fußballnationalmannschaft im letzten Sommer für unvergessliche Fußballabende gesorgt haben, wollen es die DFB-Frauen in diesem Jahr Jogis Jungs gleichtun. Am Samstag kommt es zum Spiel um Platz 3, am Sonntag zum Finale der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft 2015. Hier findet ihr alle Ergebnisse, Informationen zu den Terminen, den Spielplan und den Kader der DFB-Damen für das Turnier in Kanada.

Für 2015 wurde das Turnier von 16 auf 24 Nationen aufgestockt.

Online könnt ihr die Spiele der Frauen-Weltmeisterschaft bei ARD, ZDF und Eurosport .

Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada: Spielplan und Termine

Für die Damen aus den Niederlanden, Spanien, Kamerun und Thailand ist das diesjährige Turnier der erste Auftritt bei einer Frauen-Fußballweltmeisterschaft. Titelverteidiger ist das Team aus Japan. Termin für das Eröffnungsspiel der Frauen-WM ist der 6. Juni, abgeschlossen wird das Turnier mit dem Finale am 5. Juli. Ausgetragen wird die WM an sechs Spielorten in Kanada:

  • Commonwealth Stadium - Edmonton - Kapazität: 60.100
  • Moncton Stadium -  Moncton - Kapazität: 10.000
  • Olympic Stadium - Montreal - Kapazität: 66.300
  • TD Place Stadium - Ottawa - Kapazität: 24.000
  • BC Place Stadium - Vancouver - Kapazität: 54.500
  • Investors Group Field - Winnipeg - Kapazität: 33.500

frauen-wm-2015-1

Neben dem deutschen WM-Kader fährt mit Bibiana Steinhaus auch eine Schiedsrichterin aus Deutschland zum WM-Turnier nach Kanada.

Frauen-WM 2015: WM-Kader

Rund einen Monat vor dem ersten Spiel hat Silvia Neid den vorläufigen WM-Kader für die DFB-Damen benannt:

  • Tor: Nadine Angerer (Portland Thorns), Laura Benkarth (SC Freiburg), Almuth Schult (VfL Wolfsburg), Lisa Weiß (SGS Essen)
  • Abwehr: Saskia Bartusiak, Bianca Schmidt, Kathrin Hendrich (alle 1. FFC Frankfurt), Tabea Kemme, Jennifer Cramer (beide Turbine Potsdam), Annike Krahn, Josephine Henning (beide Paris St. Germain), Leonie Maier (Bayern München), Babett Peter (VfL Wolfsburg)
  • Mittelfeld: Fatmire Alushi (Paris St. Germain), Melanie Leupolz, Melanie Behringer, Lena Lotzen (Bayern München), Sara Däbritz (SC Freiburg), Anna Blässe, Lena Goeßling (VfL Wolfsburg), Simone Laudehr, Dzsenifer Marozsan (beide 1. FFC Frankfurt)
  • Angriff: Pauline Bremer (FFC Turbine Potsdam), Anja Mittag (FC Rosengard), Lena Petermann (SC Freiburg), Alexandra Popp (VfL Wolfsburg), Celia Sasic (1. FFC Frankfurt)


Deutschland trifft in der Vorrunde der WM auf die Elfenbeinküste (7. Juni), Norwegen (11. Juni) und Thailand (15. Juni). Das Auftaktspiel konnte das Team von Silvia Neid mit 10:0 für sich entscheiden. Am Donnerstag ging es weiter mit einem 1:1 weiter gegen Norwegen, heute steht das abschließende Gruppenspiel gegen Thailand an.

https://youtube.com/devicesupport.

Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada: Spielplan, Ergebnisse, Tabellen und Termine

So sieht der Spielplan der Frauen-WM 2015 aus:

Gruppe A

  • Sonntag, 7. Juni, 00.00 Uhr: Kanada - China 1:0
  • Sonntag, 7. Juni, 03.00 Uhr: Neuseeland - Niederlande 0:1
  • Freitag, 12. Juni, 00.00 Uhr: China - Niederlande 1:0
  • Freitag, 12. Juni, 03.00 Uhr: Kanada - Neuseeland 0:0
  • Dienstag, 16. Juni, 01.30 Uhr: China - Neuseeland 2:2
  • Dienstag, 16. Juni, 01.30 Uhr: Kanada - Niederlande 1:1
 1. Kanada 2:1 1 5
 2. China 3:3 0 4
 3. Niederlande 2:2 0 4
 4. Neuseeland 2:3 -1 2

Gruppe B

  • Sonntag, 7. Juni, 19.00 Uhr Norwegen - Thailand 4:0
  • Sonntag, 7. Juni, 22.00 Uhr Deutschland - Elfenbeinküste 10:0
  • Donnerstag, 11. Juni, 22.00 Uhr: Deutschland - Norwegen 1:1
  • Freitag, 12. Juni, 01.00 Uhr: Elfenbeinküste - Thailand 2:3
  • Montag, 15. Juni, 22.00 Uhr: Thailand - Deutschland 0:4
  • Montag, 15. Juni, 22.00 Uhr: Elfenbeinküste - Norwegen 1:3
 1. Deutschland 15:1 14 7
 2. Norwegen 8:2 6 7
 3. Thailand 3:10 -7 3
 4. Elfenbeinküste 3:16 -13 0

frauen-wm-2015-2

Gruppe C

  • Dienstag, 9. Juni, 01.00 Uhr: Kamerun - Ecuador 6:0
  • Dienstag, 9. Juni, 04.00 Uhr: Japan - Schweiz 1:0
  • Samstag, 13. Juni, 01.00 Uhr: Schweiz - Ecuador 10:1
  • Samstag, 13. Juni, 04.00 Uhr: Japan - Kamerun 2:1
  • Dienstag, 16. Juni, 23.00 Uhr: Schweiz - Kamerun 1:2
  • Dienstag, 16. Juni, 23.00 Uhr: Ecuador - Japan 0:1
 1. Japan 4:1 3 9
 2. Kamerun 9:3 6 6
3. Schweiz 11:4 7 3
 4. Ecuador 1:17 -16 0

Gruppe D

  • Montag, 8. Juni, 22.00 Uhr: Schweden - Nigeria 3:3
  • Dienstag, 9. Juni, 01.30 Uhr: USA - Australien 3:1
  • Freitag, 12. Juni, 23.00 Uhr: Australien - Nigeria 2:0
  • Samstag, 13. Juni, 02.00 Uhr: USA - Schweden 0:0
  • Mittwoch, 17. Juni, 02.00 Uhr: Nigeria - USA 0:1
  • Mittwoch, 17. Juni, 02.00 Uhr: Australien - Schweden 1:1
 1. USA 4:1 3 7
 2. Australien 4:4 0 4
 3. Schweden 4:4 0 3
 4. Nigeria 3:6 -3 1

Gruppe E

  • Dienstag, 9. Juni, 22.00 Uhr:  Spanien - Costa Rica 1:1
  • Mittwoch, 10. Juni, 01.00 Uhr: Brasilien - Südkorea 2:0
  • Samstag, 13. Juni, 02.00 Uhr: Brasilien - Spanien 1:0
  • Sonntag, 14. Juni, 01.00: Südkorea - Costa Rica 2:2
  • Donnerstag, 18. Juni, 01.00 Uhr: Südkorea - Spanien 2:1
  • Donnerstag, 18. Juni, 01.00 Uhr: Costa Rica - Brasilien 0:1
 1. Brasilien 4:0 4 9
 2. Südkorea 4:5 -1 4
3. Costa Rica 3:4 -1 2
4. Spanien 2:4 -2 1

Gruppe F

  • Dienstag, 9. Juni, 19.00 Uhr: Frankreich - England 1:0
  • Dienstag, 9. Juni, 22.00 Uhr: Kolumbien - Mexiko 1:1
  • Samstag, 13. Juni, 19.00 Uhr: Frankreich - Kolumbien 0:2
  • Samstag, 13. Juni, 22.00 Uhr: England - Mexiko 2:1
  • Mittwoch, 17. Juni, 22.00 Uhr: Mexiko - Frankreich 0:5
  • Mittwoch, 17. Juni, 22.00 Uhr: England - Kolumbien 2:1
 1. Frankreich 6:2 6 6
 2. England 4:3 1 6
 3. Kolumbien 4:3 1 4
4. Mexiko 2:8 -6 1

Achtelfinale

  • (AF1) Samstag, 20. Juni, 22.00 Uhr: Deutschland - Schweden 4:1
  • (AF2) Sonntag, 21. Juni, 01:30 Uhr: China - Kamerun 1:0
  • (AF3) Sonntag, 21. Juni, 19.00 Uhr: Brasilien - Australien 0:1
  • (AF4) Sonntag, 21. Juni, 22.00 Uhr: Frankreich - Südkorea 3:0
  • (AF5) Montag, 22. Juni, 01.30 Uhr: Kanada - Schweiz 1:0
  • (AF6) Montag, 22. Juni, 23.00 Uhr: Norwegen - England 1:2
  • (AF7) Dienstag, 23. Juni, 02:00 Uhr: USA - Kolumbien 2:0
  • (AF8) Dienstag, 23. Juni, 04.00 Uhr: Japan - Niederlande 2:1

Viertelfinale

  • (VF1) Freitag, 26. Juni, 16.00 Uhr: Deutschland - Frankreich 5:4 i. E.
  • (VF2) Freitag, 26. Juni, 02.30 Uhr: China- USA 0:1
  • (VF3) Samstag, 27. Juni, 14.00 Uhr: Australien - Japan 0:1
  • (VF4) Samstag, 27. Juni, 16.30 Uhr: England - Kanada 2:1

Halbfinale

  • (HF1) Dienstag, 30. Juni, 19.00 Uhr: Deutschland - USA 0:2
  • (HF2) Mittwoch, 1. Juli, 17.00 Uhr:  Japan - England 2:1

Spiel um Platz 3

  • Samstag, 4. Juli, 14.00 Uhr:Deutschland - England

Finale

  • Sonntag, 5. Juli, 16.00 Uhr: USA - China

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung