Gamescom 2013 Awards: PS4 beste Hardware, Destiny bester Titel

Annika Schumann

340.000 Besucher und Journalisten aus insgesamt 88 verschiedenen Ländern fanden sich dieses Jahr für fünf Tage in Köln zur größten, europäischen Spielemesse ein. Besonders die Vorstellungen der Next-Gen-Konsolen lockten Unmengen an Gamern an und konnten überzeugen. 
Nun gab die Expertenjury die Sieger der diesjährigen Awards bekannt.

Großer Gewinner dabei ist der neue Titel „Destiny“ von Bungie und Activision. Dieser konnte den begehrten Preis „Best of Gamescom“ einheimsen und zudem in drei weiteren Kategorien überzeugen.

Doppelgewinner sind Titanfall, The Elder Scrolls Online und Mario Kart 8. Die  konnte als beste Hardware überzeugen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Gamescom 2019: Alle Hardware-Highlights der Spielemesse im Überblick

Es folgen die Sieger und eine Liste aller Nominierten findet ihr hier.
Best of Gamescom 2013:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)

Best Console Game Sony Playstation:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)

Best Console Game Nintendo WII:
Mario Kart 8 (Nintendo Europe GmbH)

Best Console Game Microsoft Xbox:
Titanfall (Electronic Arts)

Best Next Generation Console Game:
Titanfall (Electronic Arts)

Best Action Game:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)

Best Role Playing Game:
The Elder Scrolls Online (ZeniMax Germany GmbH)

Best Racing Game:
Forza Motorsport 5 (Microsoft Ltd)

Best Sports Game:
FIFA 14 (Electronic Arts)

Best Simulation Game:
WarThunder (Gaijin Entertainment)

Best Family Game:
Mario Kart 8 (Nintendo Europe GmbH)

Best Hardware incl. Peripheral:
PlayStation4 (Sony Computer Entertainment Deutschland GmbH)

Best Mobile Game:
The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (Nintendo Europe GmbH)

Best Online Multiplayer Game:
Destiny (Activision Blizzard Deutschland GmbH)

Best PC Game:
Battlefield 4 (Electronic Arts)

Best Social/Casual/Online Game:
The Elder Scrolls Online (ZeniMax Germany GmbH)

Quelle: Gamescom

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung