gamescom 2014: Ticket-Verkauf läuft besser als in 2013

Annika Schumann 4

Nachdem letztes Jahr Kritik an der hohen Besucherzahl und der Ticketvergabe der gamescom aufgekommen war, wurden nun die Tickets dahingehend verändert, dass es mittlerweile keine Dauerkarten mehr gibt. Dennoch verkaufen sich die Karten nun besser als in 2013.

In wenigen Wochen findet abermals die gamescom in Köln statt. Obwohl die Messe bereits letztes Jahr ziemlich überfüllt war, scheint der Wegfall der Dauerkarten dem Besucherandrang keinen Abbruch zu tun. Von offizieller Seite aus heißt es, dass mittlerweile deutlich mehr Karten als im Vergleichszeitraum des Vorjahres verkauft werden konnten. Ganze 50 Prozent mehr sollen nun verkauft worden sein, wobei genaue Zahlen nicht genannt wurden.

Die gamescom 2014 findet vom 13. bis zum 17. August 2014 in Köln statt. Ihr solltet euch die Karten im Vorverkauf besorgen, da letztes Jahr die Tickets bereits zur Messe größtenteils ausverkauft waren.

F*cking Awesome Messe-Wahnsinn - LPT XXL - Videoday 2013 - gamescom 2013.

Quelle: Videogamer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung