Ubisoft wird auch in diesem Jahr zu den wichtigsten Ausstellern auf der gamescom gehören. Das Unternehmen hat nun verraten, auf welche Spiele sich die Besucher der Messe freuen dürfen.

 

gamescom 2020 – Öffnungszeiten, Hallenplan und Aussteller

Facts 

Wer in diesem Jahr die gamescom besucht, sollte dem Stand von Ubisoft in Halle 6.1 unbedingt einen Besuch abstatten. Der Publisher hat nämlich verkündet, welche Spiele auf Europas größter Spielemesse vertreten sein werden.

Die beiden Spiele-Highlights „Assassin's Creed Unity“ und „The Division“ werden den Besuchern der Messe in einem Theater vorgeführt. Die Präsentationen bieten für 150 bzw. 85 Personen Platz. Selbst Hand anlegen wird leider nicht möglich sein.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Gamescom 2019: Alle Hardware-Highlights der Spielemesse im Überblick

Wer zum Zocken gekommen ist, der darf sich über spielbare Demos zu „Far Cry 4“, „The Crew“ und das erst gestern angekündigte „Assassin's Creed Rogue“ freuen. Darüber hinaus werden auf der Ubisoft Center Stage noch die beiden Tanzspiele „Just Dance 2015“ und „Just Dance Now“ sowie „Shape Up“ präsentiert.

GIGA Gameplay - The Crew - Teil 1

Quelle: Ubisoft

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).