gamescom 2014: Rückkehr der Marke Sierra?

Annika Schumann

Activision scheint etwas Großes für die gamescom 2014 zu planen. Es könnte sein, dass die Marke Sierra Entertainment wiederbelebt wird.

Eine Teaser-Website samt Video deutet daraufhin, dass Sierra zurückkehren könnte. Laut den Angaben dort werden erste konkrete Informationen auf der gamescom 2014 in Köln veröffentlicht, die vom 13. August bis zum 17. August stattfindet.

In der Vergangenheit war Sierra für die Veröffentlichung von Spielen wie Spyro, King’s Quest und auch Half-Life verantwortlich. 2008 wurde das Unternehmen Activision zugewiesen, nachdem Vivendi Games von diesen übernommen wurde. Das Video zeigt ein neues Logo und deutet auf die gamescom hin. Es ist unklar, was genau Activision für Sierra Entertainment plant. Hier seht ihr den Teaser:

Teaser.

Quelle: Twitter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung