gamescom 2015: Orchester spielt Videospiel-Soundtracks

Gabriel Cacic

Auf der diesjährigen gamescom wird The City of Prague Philharmonic Orchestra bekannte Videospiel-Soundtracks spielen.

The City of Prague Philharmonic Orchestra wird auf der gamescom 2015 ihre Show „Video Games Live“ darbieten. Unterstützt von diversen Solisten und einem Chor werden unter anderem Soundtracks folgender Spiele(-Reihen) gespielt:

  • Mario
  • Zelda
  • Halo
  • Final Fantasy
  • StarCraft
  • Warcraft
  • Silent Hill
  • Mass Effect
  • Metal Gear Solid
  • Assassin’s Creed II
  • Rainbow Six
  • Need for Speed: Undercover

Stattfinden wird dieses 3-stündige Spektakel in Halle 11.3 am 7. sowie 8. August um 20 Uhr und am 9. August um 18 Uhr. Die Preisspanne bewegt sich je nach Sitzplatz ziwschen 40 und 82 €. Achtung für den Samstag sind die Tickets der gamescom 2015 fast ausverkauft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung