Final Fantasy XII: Dirigent dementiert Remake-Aussage!

Annika Schumann

Erst vor kurzem wurde, aufgrund einer Aussage des Dirigenten Arnie Roth, vermutet, dass es ein (HD-)Remake zu Final Fantasy XII geben könnte. Nun dementierte jener die Aussage wieder.

Arnie Roth hat sich bezüglich seiner Aussage auf einem „Distant Worlds“-Konzert noch einmal zu Wort gemeldet und dürfte damit einige Fans enttäuschen. Demnach sei das Wort „Remake“ im falschen Sinne benutzt worden und es tue ihm leid, dass es dadurch zu Verwirrungen gekommen sei. Er hatte lediglich mit Komponist Hitoshi Sakimoto über neue Konzert-Arrangements der Musik aus Final Fantasy XII gesprochen.

Somit dürfte ein (HD-)Remake zu Final Fantasy XII zunächst wieder in einige Ferne gerückt sein. Eventuell überrascht Square Enix die Fans allerdings doch bald mit einer solchen Ankündigung - sollte dies der Fall sein, berichten wir darüber.

Alle News der gamescom 2015 im Überblick!*

Bilderstrecke starten(51 Bilder)
gamescom 2015: Alle Trailer in der Übersicht!

Quelle: Facebook

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung