gamescom: Kölns Spielemesse wächst 2017 erneut

Sandro Kreitlow

Auch 2017 wird die gamescom wieder wachsen. Zwar steht noch nicht fest, wie viele Zuschauer in diesem Jahr zu erwarten sind, doch vorsichtshalber erweitert sich die Messe auf 201.000 Quadratmeter. 

gamescom: Kölns Spielemesse wächst 2017 erneut

Wie wir bereits berichteten, wird Angela Merkel in diesem Jahr die gamescom eröffnen. Nun vermelden die Betreiber weitere Neuigkeiten zur bald stattfindenden Messe. Die gamescom 2017 wird eine Ausstellungsfläche von 201.000 Quadratmetern stellen. Demnach wird die größte Videospielmesse der Welt um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr wachsen.

Final Fantasy XV: Große Ankündigungen für gamescom 2017 geplant

In diesem Jahr wird die Halle 1 als Teil der business area erstmals komplett durch Electronic Arts (FIFA 18, Battlefield 1, Anthem uvm.) belegt sein, was der Director gamescom Tim Endres als großen Erfolg beschreibt:

„Die zusätzliche Belegung der Halle 1 und damit die Erweiterung der business area unterstreicht abermals die Bedeutung der gamescom als führende europäische Businessplattform der Gaming-Branche. Für uns ist die Nachfrage nach größeren und zusätzlichen Ausstellungsflächen in der business area ein klares Signal, dass die gamescom der europäische Pflichttermin der Branche ist.“

Die gamescom 2017 findet vom 22. bis zum 26. August 2017 in Köln statt. Der erste Tag ist dabei noch reiner Fachbesuchertag.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung