Horror-Serie The Dark Pictures, Die Siedler und mehr: Alle Neuankündigungen auf der gamescom 2018

Lisa Fleischer

Zum ersten Mal in der Geschichte der gamescom wurden in diesem Jahr einige neue Spiele auf der Eröffnung der Messe präsentiert. Darunter die neue Horror-Serie The Dark Picture Anthology und ein ganz neues Die Siedler.

Unter anderem kamen während der Eröffnungszeremonie zur 10. gamescom Bandai Namco, Square Enix, THQ Nordic und Deep Silver auf die Bühne. Aber auch hochrangige Politiker wie Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, und Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, erwiesen der gamescom ihre Ehre und erklärten, dass Deutschland in Zukunft weiter im Videospiel-Bereich expandieren möchte. Alle Spiele-Ankündigungen, die während der gamescom-Eröffnung gemacht wurden, haben wir dir im folgenden aufgelistet.

The Dark Picture Anthology / Man of Medan

The Dark Pictures: Man of Medan – Ankündigungstrailer.

Supermassive Games, die Entwickler von Until Dawn, kündigten auf der gamescom eine Kooperation mit Bandai Namco an. Im Rahmen dieser entsteht die Spiele-Reihe The Dark Pictures Anthology an. Diese umfasst einige eigenständige Horror-Spiele, die jeweils eine neue Geschichte mit nicht weiter zusammenhängenden Charakteren erzählen. Den Anfang der Serie macht die Geschichte Man of Medan, die 2019 für den PC, die PS4 und Xbox One erscheint.

In dem Spiel wird die Geschichte von fünf jungen Protagonisten erzählt, die sich gemeinsam auf die Suche nach einem Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg begeben. Nach einem Sturm nimmt ihre Reise jedoch eine düstere Wendung an, dem Trailer nach zu urteilen wird ihr Schiff plötzlich von gruseligen Gestalten heim gesucht. Je nachdem, wie du dich entscheidest, können Charaktere leben oder sterben, außerdem gibt es verschiedene Enden, was den Wiederspielwert erhöhen soll.

Desperados 3

Desperados 3 – Ankündigungstrailer.

Als nächstes kam Mimimi Games auf die Bühne. Die Macher des Überraschungserfolgs Shadow Tactics stellen gemeinsam mit THQ Nordic das Hardcore-Stealth-Spiel Desperados 3 vor. Auch in diesem Teil der Serie übernimmst du wieder die Kontrolle über mehrere Charaktere mit speziellen Fähigkeiten im Wilden Westen. In Top-Down-Ansicht musst du deine Gegner ausschalten, ohne dass sie dir etwas antun können – ansonsten ist das Spiel vorbei und du musst noch einmal vom Anfang des Levels aus starten.

Dem Trailer nach zu urteilen, läuft jeder Durchgang anders ab, du kannst dich also nicht auf gelernte Abläufe verlassen. Fans der alten Teile haben Grund zur Freude: Neben neuen Charakteren wirst du auch auf alte Bekannte treffen. Desperados 3 kommt für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Wann das Spiel erscheint, ist bislang nicht bekannt.

Die Siedler: History Edition und ein ganz neues Die Siedler

Die Siedler – 25 Jahre Jubiläums-Trailer.

Ubisoft feiert in diesem Jahr nicht nur das 30-jährige Bestehen von Blue Byte, das inzwischen Deutschlands ältestes noch bestehendes Entwickler-Studio ist, sondern auch den 25. Geburtstag der Die Siedler-Reihe. Um die erfolgreiche Strategie-Serie zu ehren, kündigt Ubisoft im Rahmen der gamescom-Eröffnung die Die Siedler History Collection an. In ihr sind alle sieben Die Sieder-Teile enthalten, die bislang erschienen sind – inklusive aller Erweiterungen, Spiel-Verbesserungen und Anpassung für aktuelle Computer. Die komplette Sammlung erscheint am 15. November 2018 für den PC, schon jetzt ist der erste Teil der Reihe über Uplay verfügbar. Alle Teile werden übrigens auch separat erhältlich sein.

Im selben Rahmen kündigt Ubisoft die neue Community-Plattform Die Siedler Allianz. Diese ist ab sofort online und ermöglicht Fans nicht nur einen Austausch untereinander, sondern auch mit den Entwicklern.

Die Siedler 2018 – Ankündigungstrailer.

Zum Schluss folgte überraschend noch eine zweite Neuankündigung aus dem Die Siedler-Universum. Serien-Schöpfer Volker Wertich arbeitet mit seinem Team an einem ganz neuen Die Siedler. Dieses wird wieder im selben Stil wie die alten Teile sein, als kleines Völkchen wirst du also neuen Boden erschließen, das Land besiedeln und eine neue Heimat aufbauen. Ergänzt wird das Erfolgskonzept durch ein neues Nahrungssystem, außerdem wird Teamarbeit in Produktionsgebäuden möglich sein und endlich gibt es auch alternative Wege zum Ziel. Erscheinen wir Die Siedler im Herbst 2019 für den PC.

Release-Datum für Shenmue 3

Shenmue 3 – Story-Trailer.

Zu guter Letzt kam noch Deep Silver auf die Bühne. Der Publisher hatte gleich mehrere Neuigkeiten im Gepäck. So erscheint im Herbst 2018 ein neues DLC für Kingdom Come Deliverance, der Wüsten-Racer Dakar 18 erscheint am 11. September 2018 und das magische Survival-Spiel Outward erscheint am 12. Februar 2019. Auch zu Pathfinder: Kingmaker, das als eine Mischung aus klassischem Pen & Paper und modernem Gamedesign beschrieben wird, gibt es eine Ankündigung: Das Spiel erscheint im nächsten Jahr für die PlayStation 4 und Xbox One.

Außerdem arbeitet das Hamburger Studio Fishlabs an Saints Row: The Third für die Nintendo Switch. Der Port soll im März 2019 erscheinen. Ganz zum Schluss präsentiert Deep Silver dann noch einen neuen Trailer zu Shenmue 3. Obwohl in unserer Welt zwischen dem zweiten und dem dritten Teil von Shenmue 18 Jahre liegen werden, wird Shenmue 3 direkt am Ende des Vorgängers ansetzen. Im neuen Trailer zum Spiel wird zudem endlich ein Release-Datum genannt: Das neue Shenmue wird am 27. August 2019 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Du bist auf der gamescom 2018? Dann solltest du dir diese Spiele nicht entgehen lassen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
gamescom 2018: Diese Spiele kannst du auf Europas größter Spielemesse ausprobieren

Bestelle Shenmue 3 bei Amazon*

Über welche Ankündigung, die auf der gamescom-Eröffnung gemacht wurde, freust du dich am meisten? Auf welches Spiel hättest du auch gut verzichten können? Und wünscht du dir, dass auch auf den kommenden gamescoms Spiele neu angekündigt werden? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung