IFA 2011: Samsung Unpacked-Event [Video]

Amir Tamannai 7

Mein erster Tag auf der IFA 2011; mein erster Tag bei androidnext. Wie startet man so eine doppelte Premiere am besten? Natürlich mit einem der vermeintlichen Highlights der Messe: dem Samsung Unpacked-Event. Mein neuer Kollege Ade und ich waren also vor Ort und haben uns die Entertainment- und Mobile-Neuigkeiten aus Südkorea präsentieren lassen.

IFA 2011: Samsung Unpacked-Event [Video]

Natürlich waren wir in erster Linie gespannt auf neue Samsung-Smartphones und -Tablets, die in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Auf dem Unpacked-Event wurde unsere Geduld dann allerdings auf eine kleine Probe gestellt, den Samsung behielt sich das Beste die Vorstellung der mobilen Geräte bis zum Schluss vor.

Vorher gab es langweilige hübsche Imagefilmchen, viel Selbstlob und neue Technologien aus den Bereichen TV, Applikationen und Digital-Kamera. Alles nicht unspannend, aber eben nix mit Android. Erst nach einer gefühlten Ewigkeit wurden wir erlöst: Nachdem DJ Lee, der Marketing-Chef der Mobil-Sparte von Samsung, zunächst das Samsung Wave 3 angekündigt hatte, sahen wir endlich die beiden Highlights: das Galaxy Tab 7.7 und das brandneue Galaxy Note.

Hands-on Videos und mehr Informationen zu beiden Geräte folgen in den nächsten Minuten — hier aber erstmal zwei kurze visuelle Eindrücke der jeweiligen Präsentationen im Rahmen des Samsung Unpacked-Events:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung