Samsung QDrive: 3D-Effekt spart Zeit beim Wäschewaschen

Simon Stich

Schneller saubere Wäsche mit 3D: Samsung verspricht mit der neuen QDrive-Waschmaschine eine deutliche schnellere Waschzeit. Wie das funktioniert, verraten wir euch im oberen Hands-On-Video.

Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Auf der IFA 2017 in Berlin gibt es nicht nur neue Unterhaltungselektronik, sondern auch ganz klassische Geräte wie Waschmaschinen – wobei Samsungs QDrive eher futuristisch daherkommt. In unserem Video stellen wir die Maschine kurz vor und erläutern, wie Samsung den Waschvorgang revolutionieren möchte. Die Waschzeit soll sich um etwa die Hälfte reduzieren und das Teil lässt sich sogar aus der Ferne steuern. Nur die dreckigen Klamotten müssen wir noch selbst reinwerfen.

Der Konzern hat für die QDrive eine neue Rückenplatte konzipiert, die sich unabhängig von der Trommel dreht, inklusive 3D-Effekt. Spielerei oder nicht?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Bose Frames vorgestellt: Dieser Kopfhörer ist eine Sonnenbrille

    Bose Frames vorgestellt: Dieser Kopfhörer ist eine Sonnenbrille

    Es ist soweit: Der für seine Noise-Cancelling-Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher bekannte Audio-Hersteller Bose hat jetzt eine Augmented-Reality-Sonnenbrille mit integrierten Lautsprechern im Programm. GIGA verrät euch was sie genau kann und was sie kostet.
    Stefan Bubeck
  • Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

    Mit jeder neuen Smartphone-Generation werden auch die Foto- und Video-Fähigkeiten der Handys besser. Mittlerweile stehen auch immer mehr Funktionen der künstlichen Intelligenz im Mittelpunkt. Das macht sich in der Rangliste von DxOMark bemerkbar. Auf dem dritten Platz gibt es einen Neueinsteiger.
    Simon Stich 15
  • E-Bike aus Holz? My Esel macht den Pedelec-Traum wahr

    E-Bike aus Holz? My Esel macht den Pedelec-Traum wahr

    Wer auf der Suche nach einem einzigartigen E-Bike ist, sollte sich das Holz-Pedelec von „My Esel“ anschauen. Auf den ersten Blick ist dieses ungewöhnliche Fahrrad nicht als E-Bike zu erkennen. Was der Spaß kostet und wie so ein Holz-Pedelec gefertigt wird, verrät euch GIGA.
    Peter Hryciuk
* Werbung