1 von 28

Nachdem die IFA 1924 unter damals noch anderem Namen zum ersten Mal stattfand, wurde diese bis 1939 jährlich veranstaltet. Nach dem zweiten Weltkrieg gab es sie zwischen 1950 und 2005 im Rhythmus von zwei Jahren, erst danach wurde sie wieder einmal pro Jahr durchgeführt. In dieser Zeit wurden natürlich jede Menge für damalige Verhältnisse neue Technologien vorgestellt. Ein paar der größten Highlights möchten wir uns nun anschauen.

Katalog der Ersten Großen Deutschen Funkausstellung im Jahr 1924

(Bild)