iTunes Festival: Heute starten die kostenlosen Livestreams

ITUNES-FESTIVAL-2014
Vom 1. bis 30 September stehen jeden Tag große Künstler für Apple auf der Bühne: In London ist das iTunes Festival zu Gast. Über iTunes, Apple TV oder ein iOS-Gerät können wir es zu Hause ansehen.

Für iPhone und iPad benötigen wir folgende App:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Wir Hörer freuen uns über den kostenlosen Livestream. Die Künstler freuen sich über die große Aufmerksamkeit und der iTunes Store über die Werbung und Aufnahmen, die im Nachgang verkauft oder verschenkt werden. Schön für uns: Die Uhrzeiten werden dank des Veranstaltungsortes wieder europafreundlich sein. „Lasst uns das Roundhouse rocken, bis die Wände wackeln“, wünscht sich David Guetta.

Künstler & Termine des iTunes Festivals 2014 in London

Insgesamt 60 Künstler werden auftreten. Auftakt macht deadmau5 am 1. September, gefolgt von Beck und Jenny Lewis am Dienstag. Weitere Künstler des iTunes Festivals 2014:

  • 5 Seconds of Summer (4. September),
  • Maroon 5 (11. September),
  • Pharrell Williams (10. September),
  • Sam Smith (9. September),
  • Blondie (16. September),
  • Kylie (27. September),
  • Lenny Kravitz (26. September),
  • Calvin Harris (7. September),
  • Chrissie Hynde (16. September),
  • Kasabian (5. September),
  • Robert Plant (8. September),
  • Elbow (12. September).

„Das iTunes Festival in London ist zurück mit einem erneut fantastischen Aufgebot an Musikern von Weltrang sowie tollen aufstrebenden Künstlern“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Diese Live-Auftritte sind das Herz und die Seele von iTunes und wir lieben es, diese sowohl unseren Kunden im Roundhouse genauso wie den Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu präsentieren, die diese kostenlos genießen können.“

Bereits im März dieses Jahres bescherte Apple uns ein iTunes Festival, das „SXSW“ in den USA. Doch wie seit 2007 üblich gibt es im September auch wieder eine Konzertreihe aus dem Londoner Institute for Contemporary Arts.

Die Infos zum vergangenen März-Festival finden sich hier>:

(iTunes Festival – Artikel vom März 2014)

Das iTunes Festival 2014 findet vom 11. bis 15. März 2014 statt und wird erstmals in den USA, nämlich im „ACL Live at the Moody Theater“ veranstaltet. Die ersten Konzerte der vergangenen Nacht stehen online, der nächste Livestream folgt in einigen Stunden.

iTunes Festival

Folgende Künstler werden auftreten:

iTunes Festival 2014: Lineup

12. März
1:30 Uhr CET: London Grammar
2:30 Uhr CET: Imagine Dragons
4:00 Uhr CET: Coldplay 

13. März
2:00 Uhr CET: Isaiah Rashad
2:45 Uhr CET: ScHoolboy Q
4:00 Uhr CET: Kendrick Lamar

14. März
2:00 Uhr CET: Capital Cities
2:45 Uhr CET: Band of Skulls
4:00 Uhr CET: Soundgarden

15. März
2:00 Uhr CET: G.R.L
2:45 Uhr CET: ZEDD
4:00 Uhr CET: Pitbull

16. März
2:00 Uhr CET: Mickey Guyton
2:45 Uhr CET: Willie Nelson
4:00 Uhr CET: Keith Urban

iTunes Festival 2014 im kostenlosen Livestream

Die fünf Shows können „live oder als Stream“ in HD-Qualität kostenlos über den iTunes Store angesehen werden. Dies funktioniert sowohl auf iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV, als auch auf dem Mac oder PC. Für letztere Rechner ist iTunes für Windows oder iTunes für Mac notwendig.

Die iOS-App ist hier verfügbar:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Da die Konzerte in den USA stattfinden, laufen die Liveübertragungen zu europaunfreundlichen Zeiten. Zum Glück stellt iTunes die Konzerte auch im Nachgang vorübergehend kostenlos zur Verfügung.

Übrigens: Es ist möglich, am Rechner einen iTunes-Stream aufzunehmen!

Künstler des iTunes Festivals im Bild

Soundgarden
Der Headliner des dritten Abends feiert den 20. Geburtstag des Albums „Superunknown“ mit einem speziellen Auftritt auf dem iTunes Festival – Chris Cornell, Matt Cameron, Kim Thayil und Ben Shepherd werden zum ersten Mal überhaupt das komplette Album live performen. (Bild: Kevin Westenberg.)

SG_Kevin-Westenberg

Coldplay
„Wir freuen uns sehr auf das erste iTunes Festival in den USA und wir freuen uns auch sehr über die Einladung, am Eröffnungsabend spielen zu dürfen“, sagt Will Champion von Coldplay. “Es ist eine große Ehre für unsere Band und wir hoffen, dass jeder eine fantastische Zeit hat.“

iTunes Festival: Coldplay

Imagine Dragons
„Wir freuen uns, beim ersten iTunes Festival in den USA auftreten zu dürfen“, so Dan Reynolds von Imagine Dragons. „Wir planen obszöne Mengen an BBQ Imagine Dragons während wir in Austin sind zu verschlingen und wollen die tolle Atmosphäre auf der SXSW aufsaugen.“

iTunes Festival: Image Dragons

 

London Grammar
„Wir sind begeistert, ein Teil des iTunes Festival zu sein und für uns geht ein Traum in Erfüllung, auf der gleichen Bühne wie Coldplay zu spielen.“

iTunes Festival: London-Grammar

Zu den Kommentaren

Kommentare

  • Zum Apple TV legt Apple einen 25 Euro iTunes-Gutschein dazu
    apple

    Zum Apple TV legt Apple einen 25 Euro iTunes-Gutschein dazu

    Im kommenden Monat findet das iTunes Festival in London statt. Zu diesem Event hat Apple jetzt eine Promo-Aktion* für seinen Apple TV gestartet. Beim Kauf der Set-Top-Box gibt es derzeit einen iTunes-Gutschein in Höhe von 25 Euro dazu.
    Julien Bremer 2
  • iTunes Festival 2013: Apple-TV- und iOS-App erhältlich
    apple

    iTunes Festival 2013: Apple-TV- und iOS-App erhältlich

    Im September wird in London auch in diesem Jahr wieder ein iTunes Festival stattfinden. Benutzer eines Apple TV sehen in diesen Tagen bereits die App fürs Live-Streaming der Konzert, außerdem gibt es eine neue iOS-App.
    Florian Matthey
* Werbung