HTC One 2/One+/M8: Angebliches neues Foto von der Gerätefront

Andreas Floemer 20

In der letzten Woche machten einige mutmaßliche Bilder des HTC One+ oder One 2 die Runde, von denen einige nach Aussage des HTC-Managers Mark Moons allerdings mit Photoshop erstellt wurden. Mittlerweile deutet sich an, welche der Bilder er meinte, denn nun ist neues, authentisch wirkendes Fotomaterial aufgetaucht, auf dem das nächste Topmodell der Taiwaner von vorn zu sehen ist.

HTC One 2/One+/M8: Angebliches neues Foto von der Gerätefront
Update Mai 2014: Mittlerweile ist das Gerät unter dem Namen HTC One (M8) im Handel. Wie gut das Smartphone abschneidet, erfährt man in unserem umfangreichen HTC One (M8)-Test.

Das frisch aufgetauchte Foto stammt von der Website HTCFamily.ru, die bereits vergangene Woche ein Bild der rückseitigen Dualcam geleakt hatten. Diese Hardwareeigenschaft wurde mittlerweile aus mehreren unabhängigen Quellen in Form weiteren Bildmaterials mehr oder weniger bestätigt, sodass HTCFamily als eine zuverlässige Quelle betrachtet werden kann. Das neu durchgesickerte Bild der Vorderseite dürfte also mit hoher Wahrscheinlichkeit echt sein. Die beiden kürzlich aufgetauchten Bilder der Front dürften somit als Photoshop-Arbeit entlarvt sein.

htc-m8-one-plus-front-htcfamily

Wir gehen aufgrund der Bildqualität, des Schattenwurfs und dem Flipcover, in dem das One+/M8 steckt, optimistisch davon aus, dass wir es tatsächlich mit dem offiziellen Nachfolger des HTC One (Test) zu tun haben könnten. Angesichts der relativ breiten „Bezel“, dem Raum zwischen Display und Gehäuserahmen, ist es allerdings möglich, dass wir es hier weiterhin mit einem Prototyp zu tun haben könnten, der noch kein finales Design besitzt. Außerdem ist zu hoffen, dass der schwarze Balken mit HTC-Logo zwischen Display und unterem Lautsprecher noch etwas schlanker wird.

Da sich die tatsächliche Größe des Geräts nicht einschätzen lässt, könnten die breiten Ränder aber ebenso daher rühren, dass wir auf diesem Bild nicht das fünfzollige HTC M8, sondern die Mini-Variante sehen, die letzten Gerüchten zufolge mit einem 4,5 Zoll in der Diagonale messenden Display daherkommen soll.

Ob auf diesem Bild tatsächlich das echte M8 zu sehen ist, ein Prototyp, das M8 Mini oder ob es sich gar um ein Fake handelt, werden wir wohl erst erfahren, wenn HTC sein neues Modell offiziell vorstellen wird. Allerdings ist bis dahin mit Sicherheit mit weiteren Leaks und Informationen aus der Gerüchteküche zu rechnen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: HTCfamily.ru @ Twitter; Coverbild: HTC One 2 Mockup [via AndroidSAS]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung