MWC 2012: Finales Fazit der androidnext-Redaktion

Daniel Kuhn

Der Mobile World Congress 2012 ist vorbei – bleibt noch ein bisschen Zeit für Sightseeing, bevor unser Flug heute Abend geht. Und welches Baudenkmal bietet sich in Barcelona dafür ganz famos an? Genau, die Sagrada Familia: Vor der von Gaudí entworfenen und bis heute unfertigen Kirche ziehen wir unser Fazit vom MWC 2012 und genießen ein letztes Mal die warme spanische Sonne, bevor es wieder ins etwas ungemütlichere Berlin zurückgeht.

Viel gab es zu sehen auf der größten Mobilfunkmesse der Welt. So viel, dass man das Gesehene erst mal verarbeiten und sortieren muss. Damit werden wir sicher noch ein bisschen zu tun haben, aber für ein erstes Fazit stellen wir uns doch gerne vor die Kamera – vor allem, wenn wir schon einmal solch eine Kulisse zur Verfügung haben. Falls sich übrigens jemand fragt, warum ich nicht in dem Video zu sehen bin: Mich hat die spanische Grippe zu fassen bekommen und aus dem Grund hielt ich es für sinnvoller, im Appartement zu bleiben und die letzten Kräfte für den Flug aufzusparen.

MWC 2012 - Das war's! - androidnext.de.

Wir haben übrigens deutlich mehr Videos gedreht, als wir hier vor Ort bearbeiten und hochladen konnten, ihr könnt euch also in den nächsten Tagen auf viele weitere Hands On-Videos, Interviews und Impressionen vom MWC 2012 freuen.

Und noch ein Hinweis auf unser Gewinnspiel: Wie bereits im Video angekündigt, läuft das Gewinnspiel noch bis einschließlich Sonntag um 23:59. Wer also noch nicht mitgemacht haben sollte, oder jemanden kennt, der noch nicht mitgemacht hat: Jetzt wird es langsam Zeit.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung