Samsung Galaxy Tab S3: So sieht das Flaggschiff-Tablet mit Stylus aus

Thomas Lumesberger 1

Samsung wird auf dem MWC 2017 war nicht das Galaxy S8 vorstellen, dafür es soll das neue Galaxy Tab S3 geben. Wie das Gerät mit Stylus aussehen wird, verrät jetzt ein durchgesickertes Pressebild.

Samsung Galaxy Tab S3: So sieht das Flaggschiff-Tablet mit Stylus aus

Das Samsung Galaxy Tab S3 soll zusammen mit einem Stylus auf den Markt kommen und mit den iPad-Pro-Modellen von Apple in Konkurrenz treten. Ein durchgesickertes Foto des Tablets ist aufgetaucht und gewährt uns bereits jetzt einen Blick auf das Premium-Gerät. Hinsichtlich des Designs hat sich der südkoreanische Hersteller sehr an den Vorgänger-Geräten orientiert – zumindest wenn man die Front betrachtet. Die Rückseite ist bisher noch ein Geheimnis. Irgendwelche Besonderheiten geben sich auf dem Foto leider nicht zu erkennen und vermutlich werden diese auch ausbleiben. Samsung wird sich höchstwahrscheinlich auf hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung und zahlreiche Softwarefunktionen konzentrieren.

Samsung Galaxy Tab S2 bei Amazon bestellen *

Neu für die Galaxy-Tab-S-Serie ist allerdings der Stylus, der mit dem Tab S3 angeboten werden soll. Bisher gab es eigentlich nur für die Note-Smartphones und Galaxy-A-Tablets einen druckempfindlichen Eingabestift. Anders als bei den vorangegangenen Geräten muss der Stylus beim neuen Flaggschiff-Tablet allerdings separat aufbewahrt und mitgenommen werden, denn im Gehäuse ist kein Einschub vorgesehen.

Samsung Galaxy Tab S2: Tipps und Tricks.

Technische Daten bereits durchgesickert

Den Platz im Gehäuse nimmt nämlich die leistungsstarke Hardware ein. Erst kürzlich ist ein Eintrag in der Datenbank von GFXBench aufgetaucht, der die angeblichen Spezifikationen des Galaxy Tab S3 preisgibt. Allem Anschein nach soll im Inneren ein Exynos 8890 8-Kern-Prozessor beziehungsweise ein Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor verbaut sein. Dazu gibt es noch 4 GB RAM. Damit würde das Tablet über die gleiche Rechenleistung verfügen wie das Galaxy S7. Der Super-AMOLED-Bildschirm wird in der Diagonale vermutlich 9,6 Zoll messen und mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel aufwarten können. Alle weiteren Spezifikationen könnt ihr dem älteren Artikel entnehmen, in dem wir im Detail auf die technischen Eigenschaften des Tablets eingehen.

Quelle: WinFuture

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link