Das Nokia 5: Eine Traditionsmarke kehrt zurück

 

MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

Facts 
Nokia 3, 5 und 6 im Hands-On

HMD Global versucht die Marke Nokia mit einem direkten Konkurrenten zum Moto G5 (Plus) wieder aufleben zu lassen — das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Ebenfalls mit einem hochwertigen Gehäuse aus Aluminium, soll das Nokia 5 als Einstieg in die Smartphone-Welt dienen. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon-430-Prozessor von Qualcomm, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das Display misst 5,2 Zoll in der Diagonale, die Auflösung liegt allerdings bei nur 1.280 x 720 Pixeln. Der Preis kann sich dennoch sehen lassen: Für nur 189 Euro kommt das Nokia 5 im 2. Quartal 2017 auf den Markt.

Weiterlesen: Alle Informationen zum Nokia 5.