BlackBerry KEYone: Eine Kombination aus Alt und Neu

 

MWC 2017: Der Mobile World Congress in Barcelona

Facts 
BlackBerry KEYone im Hands-On: Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur

Mit dem KEYone kehrt die klassische Idee eines BlackBerry mit offenliegender Tastatur zurück. Und während das Design Erinnerungen an ikonische Handys à la Bold aufkommen lässt, hat sich unter der Haube einiges verändert. Allem voran natürlich das neue Betriebssystem: Seit dem Priv setzt BlackBerry bekanntlich auf Android.

Das Display des KEYone misst 4,5 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 1.620 x 1.080 Pixeln. Hervorgehoben wird die Sony-IMX378-Kamera mit 12 MP, die unter anderem auch beim Google Pixel zum Einsatz kommt. Die Leistung liegt im oberen Mittelklassebereich, der Preis mit 599 Euro allerdings ebenfalls – dafür gibt es ein hochwertiges Design in klassischer BlackBerry-Manier und aktueller Hardware.

Weiterlesen: Alle Informationen zum BlackBerry KEYone.