Olympia 2016: Maskottchen Vinicius und Tom erobern Rio

Selim Baykara

Bei Olympia 2016 in Rio wird es nicht nur ein, sondern gleich zwei Maskottchen geben - die beiden Figuren Vinicius und Tom begleiten die olympischen Sommerspiele und repräsentieren das Gastgeberland Brasilien. Über die Olympia-Maskottchen wurde zuvor in einem großen Voting im Internet abgestimmt - lest hier, warum es gerade die beiden geschafft haben und welche Bewandnis es mit den Figuren auf sich hat.

Video: Olympia 2016 in Rio de Janeiro

Die Olympischen Spiele 2016.

Keine olympischen Spiele ohne feste Rituale und Traditionen. Neben dem Fackellauf und der anschließenden Entzündung des olympischen Feuers bei der Eröffnungsfeier freuen sich vor allem jüngere Fans auf die Olympia-Maskottchen. Die Figuren sollen das kulturelle Erbe des Gastgeberlands repräsentieren, daneben geben die Maskottchen aber natürlich auch hervorragende Merchandise-Artikel ab, zumal meist Tiere mit besonders hohem Knuddel-Faktor gewählt werden.

Die beiden Maskottchen für Olympia 2016: Vinicius (links) und Tom (rechts):

Olympia 2016: Maskottchen „Vinicius“ hat den Boss-Nova

Maskottchen Nummer 1 für die olympischen Sommerspiele 2016 in Brasilien nennt sich Vinicius und ist ein gelber Kater. Ob eine Katze wirklich das repräsentativste Tier Brasiliens ist, darüber lässt sich streiten. Wichtiger ist ohnehin aber der Name des Katers - dieser bezieht sich auf einen Song-Schreiber, der den Text zu dem wohl bekanntesten Bossa Nova-Lied der Welt erdachte.

  • Vinicius de Moraes ist der Schreiber des Welt-Hits „Girl from Ipanema“ - eines der bekanntesten Lieder aus dem Genre Bossa-Nova und sicherlich auch denjenigen ein Begriff, die ansonsten wenig mit Latin-Music am Hut haben (siehe YouTube-Video weiter unten).
  • Das Lied heißt im Original „Garota de Impanema“ (Mädchen aus Ipanema)  - Vinicius de Moraes schrieb das Lied 1962 zusammen mit dem brasilianischen Gitarristen und Sänger Antonio Carlos Jobim, während die beiden am Strand saßen und den örtlichen Schönheiten hinterherschauten - so zumindest die Legende.
  • Bekannt wurde Girl from Ipanema vor allem durch die Aufnahmen und Auftritte von Frank Sinatra, der den Text ins Englische übertrug und das Lied weltbekannt machte.

Falls ihr euch noch fragt, warum dieses Lied zu einem solchen Riesenhit wurde - schaut euch hier die Sinatra-Version des Songs an: Gänsehaut garantiert.

Eigenes Maskottchen für die Paralympics 2016

Neben Kater Vinicius gibt es noch ein zweites Tier als als Maskottchen für die Paralympics. Der Wettkampf für Sportler mit Behinderung wird im Anschluss an Olympia 2016 vom 7. bis 18. September 2016 ausgetragen.

  • Maskottchen für die Paralympics ist Tom - eine blaue Figu, die mit dem grünem Blätterwerk als Kopfbedeckung an einen Baum erinnert.
  • Auch hier geht es wieder um den Song von eben: Der Name Tom bezieht sich dabei auf Antonio Carlos Jobim, der die Musik zu Girl from Ipanema schrieb - Tom ist der Spitzname von Jobim.
  • Offizielle Begründung der Jury: Mit den beiden Maskottchen Vinicius und Tom wolle Brasilien die Tier- und Pflanzenwelt des Landes repräsentieren.
  • „Die Namen Vinicius und Tom sind weltweit als Synonyme für das Beste unserer Musik anerkannt, genau dieses Zeichen wollen wir auch mit den Spielen von Rio setzen“, so der Vorsitzende des Organisationskomitees für Olympia 2016 , Carlos Nuzman, einem Bericht der Zeitung „O Globo“ zufolge.

Über die Wahl der Namen hatte es zuvor eine große Online-Abstimmung gegeben - dabei wurden insgesamt 323.327 Stimmen abgegeben. Die Namen „Vinicius“ und „Tom“ setzten sich in der Umfrage mit etwa 44 Prozent gegen die anderen Mitbewerber durch. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten die Namen  „Oba“ und „Eba“ (38 Prozent) und  weit abgeschlagen „Tiba Tuque“ und „Esquindim“ (18 Prozent).

Tipp: Auf der offiziellen Homepage von Olympia 2016 findet ihr weitere Informationen zu den beiden Tier-Figuren. Unter anderem könnt ihr hier ein Selfie mit den beiden aufnehmen, Wallpaper für euren Desktop-Hintergrund herunterladen oder Malvorlagen und Papiermasken downloaden. Alle Angebote sind komplett kostenlos

Olympia 2016 Banner

Olympia 2016: Ausmalbilder und Malvorlagen für Maskottchen

Gerade für Kinder sind die beiden Maskottchen ein Highlight der olympischen Spiele. Praktischerweise finden sich im Internet findet ihr zahlreiche Ausmalbilder mit denen Kinder die Olympia-Maskottchen mit Buntstiften selber ausmalen können. Die Malvorlagen sind kostenlos - ihr könnt sie euch runterladen und anschließend ausdrucken. Danach können eure Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Malvorlagen für Olympia 2016 nach eigenen Vorstellungen gestalten und verschönern.

Motto der olympischen Spiele 2016

Olympia 2016 steht unter dem Motto „Viva sua Paixão“. Das ist Portugiesisch und heißt auf Deutsch „Lebe Deine Leidenschaft“. Wir drücken die Daumen, dass das gelingt und der Zika-Virus den olympischen Spielen keinen Strich durch die Rechnung macht. Lest bei uns außerdem auch, wo ihr Olympia 2016 im Live-Stream und TV sehen könnt.

Olympia 2016 Ausmalbilder

Malvorlagen für Olympische Maskottchen herunterladen*

Bildquellen: Ververidis Vasilis, rio2016.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung