Oscars 2017: Live-Übertragung im Stream und TV

Maria Dschaak

Alle Jahre wieder beschert uns nicht nur der Weihnachtsmann – nein: Auch die Oscars werden verliehen. Doch wann wird der prestigereichste Preis der Filmindustrie verliehen? Wo wird er verliehen? Wer moderiert das Ganze? Und noch viel wichtiger: Wer darf sich Hoffnungen machen auf die 34 cm große Trophäe, die mit 3,9 kg ganz schön schwer ist? Und wo kann man die Live-Übertragung der Oscars 2017 verfolgen?

Das Wichtigste zuerst: Die 89th Academy Awards finden in diesem Jahr am 26. Februar im Dolby Theater in Los Angeles statt. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) ehrt mit dem Oscar die ihrer Meinung nach hervorragendsten Tätigkeiten in der Filmindustrie.

  Übertragung im Stream *

2016 besteht die Academy aus mehr als 7000 Mitgliedern, deren Namen nur teilweise bekannt sind. Seit einer Erhebung 2012 der Los Angeles Times weiß man aber, dass 94 Prozent weiß und 77 Prozent männlich sind. Das Durchschnittsalter liegt bei 62 Jahren.

GIGA reacts to: Oscars 2015.

Oscars 2017: Live-Übertragung im Stream

Zum 89. Mal wird der Oscar 2017 verliehen und ihr könnt live dabei sein – auch wenn ihr keinen Fernseher zuhause habt. Folgende drei Möglichkeiten habt ihr, um die Oscars 2017 live in der Übertragung zu sehen:

  • Ihr könnt die Veranstaltung einfach live im Free-TV auf Pro7 verfolgen.
  • Über MagineTV könnt ihr die bekanntesten TV-Sender Deutschlands auch auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet empfangen. Ihr braucht lediglich Internet-Zugang und einen MagineTV-Account. Die ersten sieben Tage könnt ihr Magine kostenlos testen. Danach fallen im Basic-Paket 6,99 Euro pro Monat an. Hier der Link dazu:

Die Übertragung der Oscars 2017 mit MagineTV gucken *

  • Pro7 bietet außerdem einen Live-Stream über seine Webseite an. Ihr müsst euch dort aber registrieren.
  • Save.TV ist eine Art Online-Videorecorder. Wenn ihr keine Lust habt, nachts wach zu bleiben, könnt ihr so die Übertragung einfach aufnehmen lassen. Nach der Anmeldung gebt ihr Programm, Sender und Uhrzeit an und ladet die Datei mit dem Live-Stream am nächsten Tag einfach runter. Die ersten 30 Tage ist dieser Service für euch kostenlos. Hier ist der Link dazu:

Die Übertrafung der Oscars 2017 aufnehmen - bei Save.TV *

Egal für welche Möglichkeit ihr euch entscheidet, der Ablauf für Sonntag, den 26. Februar 2017, ist stets wie folgt:

  • 23:20 Uhr: „red. Der OSCAR-Countdown“
  • 00:30 Uhr: „Oscars 2017 – red.-Carpet live“
  • 02:30 Uhr: „Oscars 2017 – Die Academy Awards – live aus L.A.“

Im Live-Ticker von Kino.de zu den Oscars 2017 bekommt ihr die Veranstaltung auch noch live kommentiert.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Oscars 2016: Wenn Film-Poster die Wahrheit sagen würden.

Jimmy Kimmel als Moderator der Oscars 2017

Nachdem 2016 Chris Rock zum zweiten Mal durch die stundenlange Veranstaltung führte, hat der amerikanische Komiker und Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel die Ehre. Freudiger Dinge verkündete er die Neuigkeiten sogar via Twitter:

Erfahrung bei der Moderation von Preisverleihungen hat der Late-Night-Show-Moderator bereits: Bereits 2016 moderierte Kimmel die Emmy-Awards. Üblicherweise gibt die Academy bereits im Oktober oder November bekannt, wer die Ehre hat, durch die Verleihung zu leiten. Anscheinend wollte die Academy den Moderator für nächstes Jahr bedachter auswählen, nachdem die diesjährige Oscarshow die schlechtesten Einschaltquoten seit acht Jahren aufgewiesen hat. Hinzu kam die Rassismus-Debatte mit dem Vorwurf mangelnder Vielfalt: Bereits das zweite Jahr in Folge hat die Academy in den vier Schauspielkategorien nur Schauspieler mit weißer Hautfarbe nominiert.

Oscar Award

Oscars 2017: Die Nominierten

Die tatsächlichen Nominierten werden erst am 24. Januar 2017 bekannt gegeben. Bis dahin kann nur wild spekuliert werden. Folgende Schauspieler, Schauspielerinnen und Filme sind im Rennen um die goldene Trophäe ganz vorne mit dabei:

Bester Film

  • La la Land
  • Arrival
  • Moonlight
  • Fences
  • Manchester by the Sea
  • Lion
  • Hell or High Water
  • Hacksaw Ridge – die Entscheidung
  • Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Bester Hauptdarsteller

  • Ryan Gosling in La La Land
  • Denzel Washington in Fences
  • Casey Affleck in Manchester by the Sea
  • Viggo Mortensen in Captain Fantastic: Einmal Wildnis und zurück
  • Andrew Garfield in Hacksaw Ridge

Beste Hauptdarstellerin

  • Ruth Negga in Loving
  • Emma Stone in La La Land
  • Natalie Portman in Jacki
  • Isabelle Huppert in Elle
  • Meryl Streep in Florence Foster Jenkins

Bester Nebendarsteller

  • Mahershala Ali in Moonlight
  • Jeff Bridges in Hell or High Water
  • Lucas Hedges in Manchester by the Sea
  • Dev Patel in Lion
  • Michael Shannon in Nocturnal Animals

Beste Nebendarstellerin

  • Viola Davis in Fences
  • Naomie Harris in Moonlight
  • Nicole Kidman in Lion
  • Octavia Spencer in Hidden Figures
  • Michelle Williams in Manchester by the Sea

Aber ihr könnt auch euren ganz persönlichen Oscar verleihen. Hier bekommt ihr die dafür:

Euer Oscar *

 Hier bekommt ihr alle wichtigen Infos und Übersichten zu den Oscars 2016:

Oscar Quiz: Testet euer Wissen über die Oscars!

Du bist ein echter Hollywood-Experte und weißt genau, wann welcher Star wofür einen Oscar gewonnen hat? Dann stell dein Wissen unter Beweis und zeig allen, dass du dich auch mit der Geschichte der Oscars auskennst und nicht nur mit den Preisträgern der letzten zwei Jahre! Viel Vergnügen mit unserem Oscar-Quiz!

Bildquelle: Godruma

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Phantastische Tierwesen 2: Neuer Charakter enthüllt. Alles zu Trailer, Start & Story

    Phantastische Tierwesen 2: Neuer Charakter enthüllt. Alles zu Trailer, Start & Story

    Inzwischen ist der Dreh zum zweiten, bislang unbenannten Teil der Newt-Scamander-Reihe abgeschlossen und lässt Fantasy-Fans auf den Release der Fortsetzung „Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen“ warten. Inzwischen gibt es endlich den offiziellen Trailer. Mit J.K. Rowling als Drehbuchautorin und David Yates als Regisseur sind auch für das Sequel erfahrene, kreative Köpfe aus den bisherigen Harry-Potter-Filmen...
    Christin Richter
* gesponsorter Link