Super Bowl 2017: Wiederholung heute online und im TV

Martin Maciej 4

Auch in diesem Frühjahr steigt mit dem Superbowl wieder eines der medialen Großereignisse. Gestern erreicht die NFL-Season ihren Höhepunkt mit dem 51. Super Bowl. Nicht nur Football-Fans haben sich heute Nacht zum Super Bowl 2017 millionenfach vor den Fernseher eingefunden. Wer die Nacht nicht durchmachen konnte oder wollte, kann heute zur Wiederholung des Mega-TV-Events einschalten. Nachfolgend erfahrt ihr, wann die Super Bowl 2017-Wiederholungen gezeigt werden.

Alle Infos zum Super Bowl 2017.

Update: Super Bowl 2017 – Wiederholung ansehen

Bis in den frühen Morgen mussten Sportfans aushalten, ehe es eine Entscheidung im NFL-Finale gab. Der eine oder andere mag während der Übertragung schlapp gemacht haben, andere mussten bereits ihren Weg zur Arbeit antreten, ehe der Sieger gekürt wurde. Wer das TV-Event heute Nacht verpasst hat, hat einige Gelegenheit, um den Super Bowl in der Wiederholung bzw. in Highlights als Zusammenfassung anzusehen. Wir sagen euch, wo das geht:

  • Wer eine ausführliche Zusammenfassung des Super-Bowl-Abends inklusive Show drumherum sehen möchte, schaltet online bei Ran.de zur Zusammenfassung im Stream ein: Zu Ran.de.
  • Auch im TV gibt es eine Wiederholung. ProSieben MAXX beginnt gleich um 9 Uhr noch einmal mit der Vorschau, bevor der Kick-off zum Finalspiel gegen 11:40 Uhr in der Wiederholung anläuft.
  • Sitzt ihr im Büro und könnt nicht bei der Wiederholung einschalten, empfiehlt sich ein Blick auf den Dienst SaveTV. Hiermit könnt ihr Sendungen online aufnehmen und somit den Super-Bowl als Wiederholung später ansehen. Im Testzeitraum nach der ersten Anmeldung kann der Dienst gratis gentuzt werden.

Zu SaveTV *

Ursprünglicher Artikel:

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei Sat.1 zum Super Bowl 2017 im Live-Stream und TV einschalten. Los geht es heute bereits mit der Vorberichterstattung bei ProSieben MAXX um 20:15 Uhr, bei Sat.1 startet die Übertragung um 22:55 Uhr los. Sat.1 geht in diesem Jahr sogar eine halbe Stunde früher auf Sendung als noch im Vorjahr.

Fernsehen online sehen mit Magine *

Wer die Nacht nicht zum Tag machen kann, kann den Super Bowl aufnehmen. Möglich ist dies mit dem Online-Videorecorder bei SaveTV. In einer exklusiven GIGA-Aktion bekommt ihr den XL-Zugang anlässlich des Mega-Sport-Events für 51 Tage kostenlos (statt 30).

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick.

Termin für den Super Bowl LI 2017: Live im TV und Wiederholung

  • Auch 2017 findet das Saison-Highlight im American Football wieder am ersten Februar-Wochenende statt.
  • Termin für den Super Bowl LI, den 51. Super Bowl der Geschichte, ist am Sonntag, den 5. Februar.
  • Austragungsort wird das NRG Stadium in Houston sein.
  • Wenige Tage vor dem Event steht nun auch fest, welche Mannschaften im Super Bowl 2017 aufeinandertreffen. Die Paarung im Super Bowl LI lautet New England Patriots vs. Atlanta Falcons.
  • Bei ProSieben MAXX könnt ihr am Sonntag ab 20:15 Uhr zu den Vorberihten einschalten. Sat1. übernimmt die Live-Übertragung im Anschluss.
  • Wer nicht so lange wachbleiben möchte, kann zur Wiederholung des Super Bowl am Montag einschalten. ProSieben MAXX beginnt mit dem Countdown um 9 Uhr, das Spiel selbst startet um 11:40 Uhr. Natürlich könnt ihr auch die Super-Bowl-Wiederholung 2017 mit , falls ihr am Sonntag bei der Übertragung eingeschlafen seid.

Die Patriots bezwangen im AFC-Conference-Final die Pittsburgh Steelers mit 36:17. Für Quarterback Tom Brady ist es die siebte Teilnahme am NFL-Finale. Die Falcons siegten 44:21 gegen die Green Bay Packers und sicherten sich erstmals in der Vereinsgeschichte den Einzug in den Super Bowl.

Auch in diesem Jahr werden wieder über 800 Millionen Zuschauer weltweit an den TV-Geräten beim Finale der American-Football-Saison mitfiebern. Die Halbzeit-Show ist neben dem sportlichen Event das Highlight des Abends. 2017 steht Lady Gaga im Mittelpunkt des Geschehens.

Alle NFL-Spiele mit dem Gamepass sehen

Bevor es zur Großveranstaltung geht, mussten die NFL-Teams natürlich durch die NFL-Saison 2016/17 gehen. Diese findet bereits zum 97. Mal statt.

  • Start der Regular Season in der NFL war am 8. September 2016.
  • Insgesamt werden 256 Spiele in der Regular Season ausgetragen.
  • Die Regular Season dauert 17 Spielwochen, in denen die Teams jeweils 16 Partien austragen und mit der „Bye Week“ eine Woche Auszeit haben.
  • 17 Spiele finden als Monday Night Game statt.
  • Die Play-offs laufen vom 7. Januar 2017 mit der Wild Card Round bis zum Ende am 5. Februar 2017 mit dem Superbowl.
  • Highlight und Saison-Abschluss ist der Super Bowl LI am 5. Februar 2017.
  • Ausstrahlender TV-Sender ist in den USA FOX.
  • In Deutschland wird auch der nächste Super Bowl bei Sat.1 zu sehen sein.

In der Wildcard-Round setzten sich am 7. und 8. Januar die Pittsburgh Steelers gegen Miami Dolphins und Houston Texans gegen die Oakland Raiders durch. Seattle Seahawks und die Green Bay Packers behielten die Oberhand gegen die Detroit Lions bzw. New York Giants. Am kommenden Wochenende geht es in die Quarterfinals der NFL-Season. Die Termine der Divisional Playoffs:

  • 14.01.2017, 22:35 Uhr: Atlanta Falcons – Seattle Seahawks
  • 15.01.2017, 02:15 Uhr: New England Patriots – Houston Texans
  • 19:05 Uhr: Kansas City Chiefs – Pittsburgh Steelers
  • 22:40 Uhr: Dallas Cowboys – Green Bay Packers

Wann ist der Super Bowl 2017? Termin, Datum und Location

Fans des American Football können sich auch in der nächsten Saison wieder auf eine regelmäßige Berichterstattung mit zahlreichen Live-Spielen bei ProSieben MAXX freuen. Wer das Komplettpaket mit allen Spielen live haben will, kann wie gewohnt zum NFL Gamepass greifen. Der Gamepass berechtigt zum Zugriff auf den Live-Stream sowie die Wiederholungen aller NFL-Spiele der Saison. Zusätzlich gibt es weitere Videos, Features und Extreas von Fans der Dallas Cowboys, Denver Broncos, New England Patriots und Co.

Für diese kehren die Rams nach 21 Jahren aus St. Louis zurück nach Los Angeles. Die Minnesota Vikings haben mit dem U.S. Bank Stadium zudem eine neue Heimstätte gefunden.

Bildquellen: dean bertoncelj / Shutterstock.com und 360b / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link