Zum Selbermachen: Weihnachts-Deko für Apple-Fans

Ben Miller 8

Auf der Suche nach einem entspannten Wochenend-Projekt für die näher rückenden Feiertage? Wie wäre es mit selbst gemachter Weihnachts-Deko für den Weihnachtsbaum Geekbaum oder einem besonderen Geschenk für einen Apple-Fan?

Zum Selbermachen: Weihnachts-Deko für Apple-Fans

Am kommenden Sonntag öffnet sich die erste Tür des Adventskalenders. Zeit also sein Zuhause festlich für die kommenden Feiertage zu schmücken. Natürlich dürfen Lametta und Kugeln am Weihnachtsbaum nicht fehlen, ein wenig mehr Pep darf es dieses Jahr aber schon sein. Wie wäre es mit dem ersten Macintosh als Baumschmuck? Oder einem bunten iMac G3 - in der zur restlichen Deko passenden Gehäusefarbe versteht sich.

Da echte Macs als fancy Deko nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Tanne in die Knie zwingen würden, basteln wir sie uns einfach in wenigen Minuten aus Papier.

Die Miniatur-Modelle bieten sich auch als ausgefallenes Geschenk für Apple-Fans an - selbst gemachte Geschenke sind ja bekanntlich die schönsten Geschenke.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Karfreitag: Diese Filme sind über den Oster-Feiertag verboten.

Benötigt wird:

Benötigt wird

  • Drucker und Papier
  • ein scharfes dünnes Messer oder eine kleine Schere
  • Klebstoff (egal ob Klebestift oder Flüssigkleber)
  • Lineal kann auch nicht Schaden
  • Faden
  • Heftklammern oder Zahnstocher
  • eine Büroklammer
  • und natürlich die folgenden Vorlagen

Tipps:

Bei jedem der folgenden Modelle wird es gegen Ende der Bastelarbeit immer schwieriger alle Lasche auf die dafür vorgesehene Klebefläsche zu drücken. Hier kommt die Büroklammer ins Spiel. Man biegt sie sich jeweils zurecht, sodass man von der Innenseite Gegendruck erzeugen kann, damit der Kleber auch anständig hält.

Die Schnur befestigt man am Besten in dem man mit der Messerspitze ein kleines Loch bzw. ein „X“ in die Oberseite sticht. Am Ende des Fadens wird eine Heftklammer oder ein kleines Stück Zahnstocher quer befestigt und in das kleine Loch gesteckt. Die Klammer bzw. der Zahnstocher dient als Widerhaken.

Die Vorlagen:

Der „Happy“ Macintosh ist eines der einfacheren Papercraft-Modelle und im Nullkommanix fertig.

downloaden

Der Mac Pro mit offener Seitenklappe sieht kompliziert aus, ist er aber nicht.

downloaden

Durch die Rundungen ist der iMac G3 schon etwas schwerer zu basteln - aber noch gar nichts gegen den „Sonnenblumen“ iMac G4 auf der nächsten Seite.

iMac 2000er Generation

 

iMac 2000

Diese Modelle der 2000er-Generation sind den iMacs auf der ersten Seite sehr ähnlich, jedoch einen Tick leichter zu fertigen.

Noch mehr Vorlagen auf den folgenden Seiten!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung