Apple I & Apple II

Apple I & Apple II

Diese Vorlage bietet mit Apple I und Apple II die ersten beiden Apple-Computer - sogar mit Display und Zubehör!

Mac Plus (1986)

Mac Plus

Dieses Modell des Mac Plus ist sehr detailreich und hat viel Zubehör.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Geschenkidee: Die 25 besten Adventskalender 2019 für Nerds, Geeks und Freaks

Mac SE/30 (1989)

Mac SE30

Macintosh IIci (1989)

Mac_IIci

Dieses Modell ist relativ groß. Der Monitor befindet sich auf der zweiten PDF-Seite.

Macintosh LC II (1992)

Mac_LCII-1

Auch dieses Modell teilt sich auf zwei Seiten auf. Hier ist der eigentliche Rechner zu sehen.

Macintosh Color Classic (1993)

Mac_Color_Classic-1

Macintosh LC 520 (1993)

Mac_LC_520-2

Macintosh Quadra 840av (1993)

Mac_Quadra_840av-1

Der Bastelbogen des Quadra bietet auf zwei Seiten nur den Rechner und Zubehör, keinen Monitor. Es empfiehlt sich diesen mit dem Bastelbogen des des Macintosh 16″ Color Display zu kombinieren. Dieser kam zwar drei Jahre später auf den Markt, aber das tut nicht viel zur Sache.

Power Macintosh 6100 (1994)

Auch bei diesem relativ großen Modell findet sich das Display auf einer zweiten PDF-Seite.

Macintosh Performa 5200 (1995)

Mac_Performa5220-1

Macintosh Performa 5420 Black Case (1996)

Mac_Performa5420-1

Power Macintosh 7600 (1996)

Power_Mac_7600

Der dazugehörige Monitor steht separat zum Download bereit.

Macintosh Performa 6400 (1996)

Mac_Performa6400

Einen eigenen Monitor bringt dieser Bogen leider nicht mit. Daher am Besten den Montiro des Performa 5200 verwenden.

Macintosh 16 Zoll RGB Display

Apple_16_RGB-1

Hier gibt es nur den Monitor, der für die oberen Macs verwendet werden kann, die keinen eigenen mitbringen.

AppleVision 1710AV

AppleVision1710AV-1

Apples 17 Zoll CRT Monitor mit integrierten Boxen bot eine maximale Auflösung von 1280 x 1024 Pixel und kostete damals knapp 1200 US-Dollar.

Kennst du die Bedeutung der deutschen Feiertage?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).