Nicht nur Samsung verschenkt kurz vor den Feiertagen Apps an seine Kunden, auch GetJar hat seinen Goldkanal zu Weihnachten mit 100 Gratis-Anwendungen gefüllt – und darunter befinden sich durchaus Perlen wie Samurai II: Vengeance oder Daniels geliebter Wave Launcher.

 

Weihnachten

Facts 

Sehr cool gemacht ist die Aktionsseite im Netz, auf der GetJar die kostenlosen Gold-Apps für den Dezember vorstellt: Die braucht ein bisschen länger zum Laden, dann darf aber schier endlos nach rechts durch den hübsch gestalteten Anwendungs-Katalog gescrollt werden. Alternativ kann man natürlich auch direkt zum gesuchten Anfangsbuchstaben springen.

Unter den 100 Applikationen finden sich unter anderem BeWeather, die Beautiful Wigets, Farm Frenzy, 4 Player Reactor, Freestyle Motocross IV, Fruit Ninja HD, Greedy Spiders, Karoshi, Krazy Kart Racing, Majesty Fantasy Kindgom, Nano Panda, Orbital, Samurai II: Vengeance, Splashtop Remote Desktop, Tapatalk, They need to be fed, Tweetcaster Pro, der Wave Launcher und Zenonia 2 – um nur einige zu nennen.

Schöne Sache, so kurz vor den (langweiligen) Feiertagen. Bleibt das kleine Update-Problemchen, das es bei Apps von GetJar gibt: Da diese nach der Installation nicht in den Android Market eingebunden werden, erhaltet ihr auch kein Updates. Und GetJar selbst pusht nach meinem Kenntnisstand bislang selbst keine Aktualisierungen (ich warte immer noch auf die ganzen Zusatzlevel für Cut the Rope).

Man darf das Ganze also vielleicht auch als Möglichkeit zu zeitlich unbegrenzten Testläufen ansehen: Wenn eine der GetJar-Gratis-Apps so richtig gefällt und Aktualisierungen gewünscht sind, dann kauft man eben nachträglich noch im Android Market – zumindest diejenigen, die eine Kreditkarte besitzen oder bereits über ihren Provider bezahlen können. Bedeutet andererseits natürlich (für mich), dass alle bereits mit drei Sternen gelösten Cut the Rope-Level erneut angegangen werden müssen ... seufz.

Kleiner Hinweis noch: Zur Installation der Gold-Apps könnt ihr euch entweder erst die GetJar-App herunterladen, die euch angeboten wird, wenn ihr mit dem Smartphone auf m.getjar.com surft oder ihr folgt den Anweisungen, die erscheinen, wenn ihr im Browser auf die App eurer Wahl klickt.

GetJar Gold [via phandroid]