Die Mannschaft: WM-Film 2014 kommt in die Kinos!

Marek Bang

Wir sind Weltmeister! Jeder Fußballfan wird den Sommer 2014 sicher niemals vergessen und kann sich nun über den passenden Film zum Titel freuen. Der Film „Die Mannschaft“soll bereits Ende des Jahres seine Premiere feiern.

Als Sönke Wortmann 2006 mit der Kamera hautnah an den Spielern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft dran war und die Heim-WM auf Film festhielt, entstand „Deutschland. Ein Sommermärchen“ und verzauberte ein Millionenpublikum. Wie nun vom DFB (via Süddeutsche) berichtet wird, soll noch in diesem Jahr ein ähnlicher Film seine Premiere in Berlin feiern. Die Mannschaft“ wird die filmische Dokumentation des sagenhaften Titelgewinns der deutschen Elf um Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Neu-Libero Manuel Neuer heißen.

„Die Mannschaft“ soll am 10. November in Berlin während einer Ehrung der Weltmeistermannschaft durch Bundespräsident Joachim Gauck zum ersten Mal präsentiert werden. Die Helden von Rio erhalten dabei das Silberne Lorbeerblatt. Der DFB plant, den Film dann zügig in die deutschen Kinos zu bekommen. Wir können also auf einen Starttermin noch in diesem Jahr hoffen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
WM 2014 in Brasilien: die skurrilsten Fan-Bilder (Autos, Häuser, Fan-Artikel und mehr)

Der WM-Film „Die Mannschaft“ kommt noch 2014 in die Kinos

Ein Filmteam durfte die Mannschaft, ähnlich wie 2006, in der Kabine und während ihres Aufenthalts im Trainingsquartier hautnah beobachten. Hoffentlich wird neben den Emotionen des Finalsieges auch die Stimmung nach dem historischen Halbfinale nicht zu kurz kommen. Wann siegt eine deutsche Nationalmannschaft schon mit 7:1 gegen den Gastgeber einer Weltmeisterschaft, der auch noch Brasilien heißt? Wir dürfen gespannt sein, wie die Spieler auf ihren einmaligen Sieg reagiert haben.

Gerüchten nach sollen auch Szenen der Feierlichkeiten am Brandenburger Tor in „Die Mannschaft“ zu sehen sein und sogar einige Spielszenen, die die FIFA freigegeben hat. Vielleicht ist darunter ja auch das historische Tor von Miroslav Klose. Genaueres wohl spätestens zur Weihnachtszeit.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung