Alle Spiele der WM 2014 ohne Internet auf Smartphone und Tablet sehen

Martin Maciej

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 beginnt. Für viele ein idealer Anlass, um den Grill anzuwerfen und den Fernseher in den Garten zu positionieren, damit man auch kein Tor und keine strittige Szene verpasst. Doch was soll man tun, wenn das TV-Kabel nicht bis in den Garten reicht oder das WLAN-Signal nicht genug Power bietet, um den WM-Livestream bis auf den Tablet-Bildschirm zu bringen?

Alle Spiele der WM 2014 ohne Internet auf Smartphone und Tablet sehen

In dem Fall gibt es eine günstige und zuverlässige Methode, wie man alle Spiele der WM 2014 auf Smartphone oder Tablet auch ohne Internetverbindung sehen kann.

WM 2014 Spiele auf dem Smartphone per DVB-T

Hier kommt ein DVB-T-Adapter für das Smartphone/Tablet zum Einsatz. Der DVB-T-Empfänger erlaubt es euch, auf dem Android-Gerät Fernsehen zu können, ohne dabei mit dem Internet verbunden zu sein. So hat man eine ideale Gelegenheit, wenn man die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft und weitere TV-Sendungen auf dem tragbaren Gerät sehen will, ohne dabei ein begrenztes Datenvolumen zu belasten, bzw. auf ein WLAN-Signal angewiesen zu sein. Während das Aufstocken des mobilen Datenvolumens regelmäßig ins Geld geht, ist der DVB-T-Adapter für Android lediglich eine einmalige Investition. Der Adapter wird per microUSB-Kabel mit dem Gerät verbunden.

Elgato DVB-T Review.

Je nach Adapter sollte man sicherstellen, dass der USB-Anschluss kompatibel mit dem Ausgang am Smartphone, bzw. Tablet ist. Zudem sollte man sicherstellen, dass mindestens Android 3.0 auf dem Android-Gerät installiert ist, um DVB-T-Programme empfangen zu können. Neben dem DVB-T-Receiver für Android benötigt ihr für den Gratis-TV-Empfang der WM Spiele 2014 auf Tablet und Smartphone ohne vorausgesetzte Internetverbindung eine entsprechende App, mit welcher sich die einzelnen Sender ansteuern lassen. Die App Android DVB-T erfüllt diese Aufgabe zuverlässig und ist dabei kostenlos. Wird die App gestartet, wird sofort ein Sendersuchlauf gestartet. Je nach Aufenthaltsort können die gefundenen Sender variieren, die WM-übertragenden TV-Anstalten ARD und ZDF sollten allerdings überall in Deutschland gefunden werden, vorausgesetzt, man sitzt in keinem Keller oder in einem Hörsaal der Uni Bielefeld. Dank Recording-Funktion lassen sich die gezeigten WM-Spiele auf dem Smartphone auch aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt erneut ansehen.

DVB-T for Android
Entwickler:
Maciej Grzegorczyk
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
21 Bilder
WM 2014 in Brasilien: die skurrilsten Fan-Bilder (Autos, Häuser, Fan-Artikel und mehr).

Alle Spiele der WM 2014 unterwegs ohne Internet anschauen – DVB-T macht’s möglich

Fazit: Die DVB-T-Empfänger für Samsung Galaxy, HTC One und Co. sowie für iPhone und iPad sind eine ideale Alternative für Streaming-Dienste wie Zattoo und Magine. Zwar muss für die Investition einmal etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden, dafür lassen sich hiermit auch alle WM-Übertragungen unterwegs ansehen, um z. B. auf dem Weg von der Arbeit nach Hause, auf der Reise im Zug oder bequem beim Feierabendbierchen im Garten das TV-Programm auf dem Smartphone ohne Internetverbindung zu verfolgen.

dvb-t-app-android

Lest zu dem Thema auch:

Ebenfalls lesenswert:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung