WM Kader 2014 - Gruppe H: Belgien

Nach 12 Jahren WM-Pause ist in Brasilien endlich auch wieder die belgische Nationalmannschaft vertreten. Die Nationalmannschaft, die vom Ex-Schalker Marc Wilmots geführt wird, gilt als ein Geheimfavorit beim diesjährigen Turnier. Im WM Akder finden sich drei Spieler aus der Bundesliga, van Buyten (FC Bayern München), Koen Casteels (1899 Hoffenheim) und Kevin de Bruyne (VfL Wolfsburg) Besonders beliebt sind belgische Spieler in England. Immerhin elf Kicker schnüren in der Premier League ihre Fußballschuhe.

belgien-fahne

  • Tor: Thibaut Courtois (Atletico Madrid), Simon Mignolet (FC Liverpool), Koen Casteels (1899 Hoffenheim), Silvio Proto (RSC Anderlecht)
  • Abwehr: Toby Alderweireld (Atletico Madrid), Laurent Ciman (Standard Lüttich), Vincent Kompany (Manchester City), Nicolas Lombaerts (Zenit St. Petersburg), Daniel Van Buyten (Bayern München), Anthony Vanden Borre (RSC Anderlecht), Thomas Vermaelen (FC Arsenal), Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur)
  • Mittelfeld: Nacer Chadli (Tottenham Hotspur), Kevin de Bruyne (VfL Wolfsburg), Steven Defour (FC Porto), Moussa Dembele (Tottenham Hotspur), Marouane Fellaini (Manchester United), Axel Witsel (Zenit St. Petersburg)
  • Sturm: Adnan Januzaj (Manchester United), Romelu Lukaku (FC Everton), Kevin Mirallas (FC Everton), Divock Origi (OSC Lille), Eden Hazard (FC Chelsea), Dries Mertens (SSC Neapel) Auf Abruf: Radja Nainggolan (AS Rom), Sebastien Pocognoli (Hannover 96), Thorgan Hazard (Zulte Waregem), Guillaume Gillet (RSC Anderlecht), Michy Batshuayi (Standard Lüttich), Jelle Van Damme (Standard Lüttich)
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
WM Maskottchen 2014: Von 1966 und 1974 bis heute - Goleo, Fuleco und Co.