WM Endspiel im Live-Stream und TV: Wann ist das Finale, wer zeigt es? Fußball bei ARD und ZDF

Martin Maciej

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nähert sich dem großen Finale. Lediglich zwei Partien stehen noch auf dem Spielplan des Turniers. Doch wo kann man die nächsten Spiele der WM 2018 im Live-Stream und TV mitverfolgen? Und wer spielt gegen wen im Finale bei der WM, welcher Sender überträgt das Endspiel? Am Sonntag kommt es zum Endspiel. Dann trifft Frankreich auf Kroatien. Im Live-Stream und TV könnt ihr das Spiel mitverfolgen.

WM Endspiel im Live-Stream und TV: Wann ist das Finale, wer zeigt es? Fußball bei ARD und ZDF
Bildquelle: Epsilon / Getty Images.

Fußballfans müssen sich nach den Halbfinals unter der Woche mit mehreren spielfreien Tagen begnügen. Auch am Freitag ist spielfrei. Erst am morgigen Samstag geht es in das Spiel um Platz 3. Dann treffen die beiden Verlierer aus dem Halbfinale, Belgien und England aufeinander. „Das Erste“ berichtet live.

Zum ARD-Stream *

Den Höhepunkt des WM-Turniers, das Finale, zeigt das ZDF am Sonntag.

Neben den Live-Berichten wird es zahlreiche Wiederholungen und Highlights sowohl im linearen TV-Programm als auch im Stream zum Abruf geben. Im TV werden ARD und ZDF die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft live übertragen. Einschalten könnt ihr wie gewohnt im Free-TV.

Zum ZDF Stream *

Mit den entsprechenden Apps der TV-Sender könnt ihr daneben auf dem Android-Smartphone und -Tablet, iPhone und iPad bei den Spielen von Deutschland und Co. einschalten.

Die Spiele der WM 2018 im Live-Stream und TV im Spiel um Platz 3 und Finale: Wer zeigt was?

Im Viertelfinale setzte sich Frankreich gegen Uruguay durch. Kroatien machte es spannend und zitterte sich im Elfmeterschießen durch das Spiel gegen den Gastgeber Russland. England hat es vergleichsweise leicht gehabt und besiegte Schweden souverän mit 2:0. Belgien sorgte für die größte Überraschung im Viertelfinale. Die favorisierten Brasilianer mussten sich den „Roten Teufeln“ mit 1:2 geschlagen geben. Für den großen Wurf hat es für Belgien jedoch nicht gereicht. Im Halbfinale musste man sich gestern Frankreich mit 0:1 geschlagen geben.

Der Terminplan für die Übertragungen der Endspiele im Live-Stream und TV bei ARD und ZDF:

  • Spiel um Platz 3: Samstag, 14, Juli 2018, 16 Uhr, Übertragung ab 15:05 Uhr: Belgien – England
  • Finale: Sonntag, 15. Juli 2018, 17 Uhr, Übertragung ab 16:05 Uhr: Frankreich – Kroatien

Das Erste wird am Samstag das Spiel um Platz 3 mit den beiden unterlegenen Halbfinalisten zeigen. Das WM-Finale steigt am Sonntag, dann überträgt das ZDF.

Für Lacher im Netz sorgte zuletzt der kuriose Einwurfversuch des iranischen Verteidigers Milad Mohammadi:

WissenswertDieses Smartphone benutzt Robert Lewandowski

Stockt der Fußball-Live-Stream im Browser oder in der App, könnt ihr über die verschiedenen TV-Streaming-Dienste bei den WM-Spielen im Stream einschalten. Die Online-TV-Programme von ARD und ZDF können bei allen Diensten in der kostenlosen Option abgerufen werden. Unter anderem bieten folgende Dienste die Streams von ARD und ZDF gratis an:

WM 2018 im Stream und TV: Wer zeigt was heute? Alle Termine und Ergebnisse

Auch über DVB-T2 könnt ihr bei den Übertragungen der WM-Spiele kostenlos einschalten. Anders als bei den privaten Sendern ist für den Empfang der öffentlich-rechtlichen Sender kein kostenpflichtiger freenetTV-Zugang nötig. Mit einem DVBT-2-Empfänger könnt ihr die Übertragungen gratis empfangen. Daneben wird es auch im Radio zahlreiche Berichte zur Fußball-Weltmeisterschaft geben. Das sind die Aufteilungen und Sendezeiten der WM-Übertragungen bei ARD und ZDF:

1. Spieltag
14.6. 17 Uhr Russland – Saudi-Arabien ARD 5:0
15.6. 14 Uhr Ägypten – Uruguay ARD 0:1
15.6. 17 Uhr Marokko – Iran ARD 0:1
15.6 20 Uhr Portugal- Spanien ARD 3:3
16.6. 12 Uhr Frankreich – Australien ZDF 2:1
16.6 15 Uhr Argentinien – Island ZDF 1:1
16.6 18 Uhr Peru – Dänemark ZDF 0:1
16.6 21 Uhr Kroatien – Nigeria ZDF 2:0
17.6. 14 Uhr Costa Rica – Serbien ZDF 0:1
17.6. 17 Uhr Deutschland – Mexiko ZDF 0:1
17.6. 21 Uhr Brasilien – Schweiz ZDF 1:1
18.6. 14 Uhr Schweden – Südkorea ARD 1:0
18.6. 17 Uhr Belgien – Panama ARD 3:0
18.6. 20 Uhr Tunesien – England ARD 1:2
19.6. 14 Uhr Kolumbien – Japan ZDF 1:2
19.6. 17 Uhr Polen – Senegal ZDF 1:2
2. Spieltag
19.6. 20 Uhr Russland – Ägypten ZDF 3:1
20.6 14 Uhr Portugal – Marokko ARD 1:0
20.6 17 Uhr Uruguay – Saudi-Arabien ARD 1:0
20.6 20 Uhr Iran – Spanien ARD 0:1
21.6 14 Uhr Dänemark – Australien ZDF 1:1
21.6 17 Uhr Frankreich – Peru ZDF 1:0
21.6 20 Uhr Argentinien – Kroatien ZDF 0:3
22.6 14 Uhr Brasilien – Costa Rica ZDF 2:0
22.6 17 Uhr Nigeria – Island ZDF 2:0
22.6 20 Uhr Serbien – Schweiz ZDF 1:2
23.6 14 Uhr Belgien – Tunesien ARD 5:2
23.6 17 Uhr Südkorea – Mexiko ARD 1:2
23.6 20 Uhr Deutschland – Schweden ARD 2:1
24.6 14 Uhr England – Panama ARD 6:1
24.6 17 Uhr Japan – Sénégal ARD 2:2
24.6 20 Uhr Polen – Kolumbien ARD 0:3

 

3. Spieltag
25.6. 16 Uhr Uruguay – Russland ZDF 3:0
25.6 16 Uhr Saudi-Arabien – Ägypten ZDF 2:1
25.6 20 Uhr Spanien – Marokko ZDF 2:2
25.6 20 Uhr Iran -Portugal ZDF 1:1
26.6 16 Uhr Dänemark – Frankreich ARD 0:0
26.6 16 Uhr Australien – Peru ONE 0:2
26.6 20 Uhr Island – Kroatien ARD 1:2
26.6 20 Uhr Nigeria – Argentinien ARD 1:2
27.6 16 Uhr Mexiko – Schweden ZDF 0:3
27.6 16 Uhr Südkorea – Deutschland ZDF 2:0
27.6 20 Uhr Serbien – Brasilien ZDF 0:2
27.6 20 Uhr Schweiz – Costa Rica ZDF 2:2
28.6 16 Uhr Sénégal – Kolumbien ARD 0:1
28.6 16 Uhr Japan – Polen ARD 0:1
28.6 20 Uhr England – Belgien ARD 0:1
28.6 20 Uhr Panama – Tunesien ONE 1:2
Achtelfinale
30.6. 16 Uhr Frankreich – Argentinien 4:3
30.6. 20 Uhr Uruguay – Portugal 2:1
1.7. 16 Uhr Spanien – Russland 3:4 n. E.
1.7. 20 Uhr Kroatien – Dänemark 3:2 n. E.
2.7. 16 Uhr Brasilien – Mexiko 2:0
2.7. 20 Uhr Belgien – Japan 3:2
3.7. 16 Uhr Schweden – Schweiz 1:0
3.7. 20 Uhr Kolumbien – England 3:4 n. E.
Viertelfinale
6.7. 16 Uhr Uruguay – Frankreich 0:2
6.7. 20 Uhr Brasilien – Belgien 1:2
7.7., 16 Uhr Schweden – England 0:2
7.7. 20 Uhr Russland – Kroatien 3:4. n.E.
Halbfinale
10.7. 20 Uhr Frankreich – Belgien ARD
11.7. 20 Uhr England – Kroatien ZDF

Quelle: Sportschau.de

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 kostenlose Top-Apps zur Fußball-WM 2018 für Android & iOS.

Parallelspiele am 3. Spieltag werden bei ONE und ZDFinfo übertragen. Für das Achtelfinale wird die Aufteilung erst bekanntgegeben, sobald die Teilnehmer feststehen. Erreicht Deutschland die K.o.-Runde, zeigt ARD das Achtelfinale sowie das Halbfinale mit deutscher Beteiligung. Das Viertelfinal-Spiel der deutschen Nationalmannschaft würde beim ZDF laufen. Der Sender zeigt auch in jedem Fall das Finale, ARD überträgt das „kleine Finale“, das Spiel um Platz 3.

Zum Thema: Wann spielt Deutschland bei der WM 2018?

Alle Infos zur WM 2018.

WM 2018 im TV und Live-Stream: Alle Termine und Sender der Übertragungen

Habt ihr keine Zeit, alle Spiele der WM live im TV zu verfolgen oder wollt euch die besten Szenen noch einmal anschauen, könnt ihr bei verschiedenen Quellen auf die WM-Highlights zugreifen:

  • Im Rahmen der Berichterstattung von ARD und ZDF sowie in den Nachrichtensendungen werden alle Tore gezeigt.
  • Sport1 stellt die Highlights als Video zum Abruf online.
  • DAZN-Kunden werden ebenfalls rund 45 Minuten nach Abpfiff auf die Videos der WM-Spiele zugreifen können.
  • Daneben wird es wie in den vergangenen Jahren auch deutschlandweit die meisten WM-Spiele als „Public Viewing“ zu sehen geben.

Wo schaut ihr euch die Spiele an? In der großen Masse beim „Public Viewing“? Im kleinen Kreis unter Freunden? Oder wollt ihr lieber alleine sein beim Fußballgenuss?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link