Fußball WM 2018: Apps zur Weltmeisterschaft in Russland

Robert Kägler

Bald ist es soweit – Sportbegeisterte aus der ganzen Welt schauen auf Russland. Dort wird die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ausgetragen. Zum wichtigsten Turnier des Sports dürfen die passenden Apps nicht fehlen. Wir stellen euch die WM-2018-Apps vor, mit denen ihr die Übersicht behaltet und keine Infos mehr verpasst.

Die wichtigsten Infos zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland findet ihr kompakt in unserem Video:

Alle Infos zur WM 2018.

Am 14. Juni 2018 geht es endlich los mit der Fußball WM 2018 in Russland. Rechtzeitig zum Eröffnungsspiel sollte natürlich die passende App bereitliegen, damit man jederzeit bestens informiert ist und sich nicht auf ein WM-Orakel verlassen muss. Die folgenden Apps sind definitiv einen Blick wert, denn es sollte für jeden Zweck was dabei sein!

WM 2018 Apps: Unsere Auswahl

1. WM App 2018 – Spielplan & TorAlarm

Die WM-App von TorAlarm macht genau das, was ihr Name verspricht: Benachrichtigungen auf euer Smartphone schicken, sobald ein Tor fällt. Natürlich könnt ihr wählen, über welche Teams ihr benachrichtigt werden wollt. Zusätzlich habt ihr eine einfache Übersicht aller Gruppen und Spiele. Relevante News werden euch ebenfalls mit Unterstützung durch die Seite „Fussballdaten“ geliefert. Wer eine saubere App sucht, um kein Tor zu verpassen, sollte sich die WM-2018-App von TorAlarm angucken.

WM App 2018 - Spielplan & TorAlarm
Entwickler: TorAlarm GmbH
Preis: Kostenlos
WM App 2018 Spielplan & News
Entwickler: TorAlarm GmbH
Preis: Kostenlos

2. Offizielle FIFA-App

Natürlich eignen sich auch die offiziellen Apps der Verbände hervorragend, um alle möglichen Infos zu bekommen. Über die offizielle App der FIFA könnt ihr natürlich den Spielplan abrufen, aber auch Fotos, Videos und Nachrichten. Wer sich für die Stadien in Russland interessiert, findet hier massig Fotos. Auch über das Gastgeberland und die verschiedenen Städte kann man sich hier informieren. Die aktuelle FIFA-Weltrangliste darf ebenfalls nicht fehlen.

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™
FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™
Entwickler: FIFA
Preis: Kostenlos

Weitere Top-Apps zur WM 2018 findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
5 kostenlose Top-Apps zur Fußball-WM 2018 für Android & iOS.

3. Offizielle DFB-App

Wollt ihr lieber alles rund um die Deutsche Fußballnationalmannschaft erfahren, bietet sich die DFB-App für News und Berichterstattung zur Mannschaft an. Tippt ihr gerne Ergebnisse, könnt ihr hier auch am offiziellen Tippspiel zum Turnier teilnehmen. Außerdem gibt es auch reichlich Informationen zu allen Herren- und Frauen-Ligen.

DFB
Entwickler: Sportradar Media Services
Preis: Kostenlos
DFB
Entwickler: LAOLA1
Preis: Kostenlos

4. ZDF Mediathek

Die ZDF Mediathek wurde extra für die WM 2018 erweitert und bietet euch praktische Zusatz-Funktionen.

Das Update ist sowohl für iOS als auch für Android bereits verteilt worden. Mit der neuen Version könnt ihr natürlich die Spiele im ZDF über die App sehen, aber auch zusätzliche Informationen abrufen. Über die „Second Screen“-Funktion erhaltet ihr Infos zur Aufstellung, Statistiken sowie einen Liveticker zum Spiel.

Über „MyViews“ lassen sich Match-Highlights zusätzlich aus insgesamt 25 Kameraperspektiven betrachten. Außerdem findet ihr einen Spielplan mit allen Begegnungen, Spielzeiten und Ergebnissen in der App.

Bei der Aktion „Be Béla“ könnt ihr die Rolle von Béla Réthy übernehmen und Höhepunkte selbst kommentieren.

ZDFmediathek & Live TV
Entwickler: ZDFonline
Preis: Kostenlos
ZDFmediathek
Entwickler: ZDF
Preis: Kostenlos

5. Panini Sticker Album

Auch zur FIFA Fußball-WM 2018 in Russland hat Panini natürlich wieder ein Sticker-Heft herausgebracht. Wer lieber auf seinem Smartphone sammelt, kann mit der App von Panini direkt durchstarten und sogar tauschen. Sammelt ihr schon offline im Panini-Heft zur Weltmeisterschaft, findet ihr auf einigen Stickern Codes, die euch in der App ein Paar Packs bringen. Auch auf Cola-Flaschen finden sich solche Codes. Wer kein Geld ausgeben will, bekommt täglich zwei Sticker-Päckchen geschenkt.

Panini Sticker Album
Entwickler: FIFA
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

6. FIFA Fußball: FIFA World Cup™

Man kann natürlich auch sein eigenes Turnier spielen, um zu gucken, wie es denn so ausgehen könnte. EA hat passend dazu auch die mobile Version des erfolgreichen Fußball-Spiels FIFA 18 aktualisiert. Die spezielle Version des Klassikers lässt euch mit dem Nationalteam eurer Wahl selber am Event teilnehmen. Wer Lust hat, die Partien schon vor dem Anstoß auszuspielen, findet hier das passende Spiel zur Weltmeisterschaft.

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™
FIFA Fußball
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos

7. Torjubel-Checker

Mit dem Torjubel-Checker von Astra lässt sich die ganz einfach die Verzögerung zwischen dem eigentlichen Live-Signal der Übertragung und eurem Empfangsgerät überprüfen. Wenn ihr rausfinden wollt, wie groß der Abstand bei IP-TV, DVB-T2, Kabel oder Satellit ist, ist diese App ein Blick wert. Insbesondere Streams über das Internet laufen oft deutlich hinter dem Live-Signal. So erfahrt ihr, welche Empfangsmethode bei euch die schnellste ist.

Torjubel-Checker
Entwickler: Astra Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Fußball-WM 2018: Wie weit kommt unsere Nationalmannschaft?

Am 17. Juni 2018 findet das erste Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft statt. Wie weit wird es unsere Mannschaft im größten Fußballturnier der Welt schaffen? Kann sie den Titel verteidigen?

Welche Apps verwendet ihr zur Weltmeisterschaft? Habt ihr bereits einen Favoriten oder sucht ihr noch nach der ultimativen App? Schreibt es uns in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Ist Bluetooth schädlich oder ungefährlich? | Einfach erklärt

    Kabellose Datenübertragung wie Bluetooth oder WLAN ist zwar praktisch, aber ist sie auch unbedenklich für die Gesundheit? Immerhin ist es eine unnatürliche Strahlungsquelle, die der Körper ausgesetzt ist. Wir haben auf GIGA für euch alle wichtigen Infos zuammengetragen.
    Robert Schanze 2
  • Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Handy-Selfies: Google-Forscher beseitigen größten Nachteil

    Riesige Nase und ein Eierkopf: Nicht nur Instagram-Nutzer regen sich über die Verzerrungen auf, die durch die Weitwinkellinsen von Smartphone-Frontkameras verursacht werden. Google-Forscher haben nun einen Algorithmus entwickelt, der das Problem besser beseitigt, als jede andere bekannte Methode. GIGA zeigt euch die Beispielfotos – was haltet ihr davon?
    Stefan Bubeck
* Werbung