WM 2018 Spiele herunterladen und später ansehen: So klappts

Martin Maciej

In den kommenden vier Wochen wird das TV-Programm beherrscht von den Fernsehübertragungen der WM-Spiele. Wer es nicht schafft, alle 64 Fußall-Partien live zu sehen und dennoch keine Minute des Fußballspektakels verpassen will, kann die Spiele der WM 2018 herunterladen und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen.

Mit einer dauerhaften Internetverbindung kann man die Spiele der WM 2018 als Wiederholung sogar ohne Download streamen.

WM 2018: Spiele später ansehen, diese Möglichkeiten gibt es

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Die aktuell beliebtesten 4K-Fernseher für die Fußball-WM 2018

Die 64 WM-Spiele werden bei ARD und ZDF übertragen. Auch ohne TV-Gerät in der Nähe könnt ihr zum Beispiel mit einem Smartphone oder Tablet im Stream online bei den Live-Spielen einschalten. Die Live-Übertragung per Stream belastet jedoch das mobile Datenvolumen stark. Daher ist empfohlen, den Live-Stream nur über ein WLAN abzurufen. Bei den vergangenen WM-Turnieren wurden die kompletten Spiele im Anschluss an die Begegnung in den Mediatheken von ARD und ZDF online gestellt.

Zur Mediathek von ZDF*

Auch in diesem Jahr kann man die Partien vermutlich auch nach Abpfiff zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal ansehen. Alternativ bietet sich ein Zugang an. Hierbei handelt es sich um einen Online-Dienst, mit dem man das TV-Programm online aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt streamen oder für eine Offline-Nutzung herunterladen kann. Der Zugang ist kostenpflichtig, die ersten 30 Tage nach der Anmeldung kann man SaveTV allerdings kostenlos nutzen.

WM 2018: Alle Infos in 70 Sekunden (Video)

Alle Infos zur WM 2018.

Wer nicht die kompletten Live-Spiele sehen will und dennoch kein Tor verpassen möchte, kann zu den Highlights der WM 2018 online einschalten. Sowohl der Streaming-Dienst DAZN als auch Sport1 bieten die WM-Highlights kurze Zeit nach dem Abpfiff zum Abruf im Internet an. Auf andere Quellen für Fußball-Spiele zum Download, zum Beispiel in Tauschbörsen, sollte man verzichten. Diese Downloads werden in der Regel ohne Erlaubnis der Rechteinhaber online gestellt und sind demnach rechtlich fragwürdig. Zudem nutzen Betrüger nachgefragte Suchbegriffe aus, um hinter vermeintlichen WM-Spiel-Downloads Malware oder andere betrügerische Inhalte zu verstecken.

WM 2018: Wer wird Weltmeister?

Es sind nur noch eine Handvoll Mannschaften im Turnier. Was ist euer Tipp? Wer wird es schaffen und Fußball-Weltmeister 2018 werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung