So sieht OS X 10.10 Yosemite aus

Ben Miller 4

Noch knapp eine halbe Stunde bis zum Start der diesjährige WWDC. Zwei auf der Keynote-Bühne stehende iMacs gewähren uns einen ersten Blick auf OS X 10.10 Yosemite.

Apples Demo-iMacs auf der Bühne der WWDC-Keynote sind bereits mit OS X 10.10 bestückt. Das Design von OS X 10.10 „Yosemite“ (so dürfte es höchstwahrscheinlich heißen) wird deutlich flacher und schlichter. Die Icons der Apple-Applikationen wie Safari, Kalender etc. wurden deutlich überarbeitet und vom Stil her näher an jene von iOS 7 gerückt.

Update: Den Namen hat Apple soeben bestätigt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link