WWDC 2014: Apple dekoriert bereits das Moscone Center [Update: weitere Fotos]

Ben Miller

Knapp sechs Tage vor der offiziellen Eröffnung der Entwicklerkonferenz WWDC beginnt Apple bereits mit dem Schmücken des Moscone Center West Kongresszentrums in San Francisco.

Am kommenden Montag öffnen sich die Pforten des Moscone Center West für die diesjährige Apple World Wide Developers Conference. An die 5000 Entwickler aus aller Welt werden daran teilnehmen. Die Vorbereitungen für die Mega-Konferenz laufen offensichtlich schon, wie uns iOS-Entwickler @KielO mit folgendem Foto zeigt.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
WWDC-Erwartungen: Was werden wir heute neben iOS und macOS sehen?

„Write the code. Change the world.“ steht auf dem Banner. In den kommenden Stunden und Tagen werden wir noch weitere Banner zu Gesicht bekommen, die dann auch mehr verraten könnten, als dieser hier.

Update 21:35 Uhr – MacStories bringt uns weitere Fotos:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung