WWDC 2014: Ticket-Lotterie-Gewinner und -Verlierer erhalten Mails von Apple

Florian Matthey 6

Die Glücklichen, die bei der WWDC-Ticket-Verlosung erfolgreich waren, sind letzte Nacht von Apple informiert worden – und auch diejenigen, die bei der Lotterie leer ausgingen. Die „Gewinner“ können jetzt bis zum 14. April ein Ticket erwerben.

WWDC 2014: Ticket-Lotterie-Gewinner und -Verlierer erhalten Mails von Apple

Die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC wird dieses Jahr vom 2. bis 6. Juni in San Francisco stattfinden. Anders als in den letzten Jahren hat Apple die Tickets nicht in einem „First come, first serve“-Verfahren vergeben; stattdessen sollten sich Interessenten für Tickets bewerben. Im nächsten Schritt hat dann das Los entschieden.

wwdc-ticket

Letzte Nacht haben zunächst diejenigen, denen Apple ein Ticket zugeteilt hatte, eine E-Mail mit der frohen Botschaft erhalten. Kurz darauf verschickte Apple auch die Absagen.

Die „Gewinner“ haben jetzt bis zum 14. April um 17 Uhr kalifornischer Sommerzeit – 2 Uhr morgens mitteleuropäischer Sommerzeit am 15. April – Zeit, um die Karte auch tatsächlich zu erwerben. Die Tickets kosten 1599 US-Dollar, circa 1160 Euro. Was mit den Tickets passiert, die die Gewinner nicht kaufen, verrät Apple noch nicht. Möglicherweise bekommen die Verlierer dann ja noch einmal eine zweite Chance.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung