Apple stellt WWDC-2015-Keynote-Aufzeichnung auf Website

Florian Matthey 2

Wenn ihr die Keynote gestern Abend verpasst habt oder sie euch einfach noch einmal in Ruhe anschauen wollt, könnt ihr das jetzt tun: Apple hat die Aufzeichnung als Stream ins Netz gestellt. Der Video-Podcast sollte bald folgen.

Apple stellt WWDC-2015-Keynote-Aufzeichnung auf Website

Auf Apples Website lässt sich die Keynote-Aufzeichnung in aller Ruhe im Browser als Stream bewundern. In den nächsten Stunden sollte es auch möglich sein, die Aufzeichnung komplett herunterzuladen - noch ist an dieser Stelle das März-Event die jüngste Präsentation.

Bei YouTube hat Apple wiederum die Präsentations-Videos online gestellt, die das Unternehmen zur Einführung von Apple Music im Rahmen der Keynote zeigte. Hinzu kommt das Video „The App Effect“, mit dem Apple zeigt, welch tolle Arbeit die iOS-Entwickler leisten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung