Apple hat soeben offiziell die Medienvertreter zur WWDC-Keynote am 13. Juni um 10:00 Ortszeit (19:00 in Deutschland) im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco eingeladen.

 

WWDC: Darum ist die Apple-Veranstaltung so bedeutend

Facts 

Nach vielen WWDC-Präsentationen im nahegelegenen Moscone West, wird die diesjährige Keynote zur Worldwide Developers Conference im Bill Graham Civic Auditorium stattfinden (via Tech Insider). Einer der Gründe für den Standortwechsel der Keynote dürfte die höhere Kapazität im Bill Graham sein.

Für die WWDC-Keynote erwarten wir unter anderem die Präsentation von iOS 10, OS X (oder macOS) 10.12 und watchOS 3.0.

Plattformübergreifend dürfte Siri in diesem Jahr wieder eine wichtige Rolle spielen. Des Weiteren werden Updates für Apple Music erwartet.

Wir werden ab 18:30 Uhr am 13. Juni in einem Live-Ticker von der Keynote berichten.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
WWDC-Erwartungen: Was werden wir heute neben iOS und macOS sehen?

iPhone SE im Test

iPhone SE im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.