Auf die Frage, wann Apples Entwicklerkonferenz WWDC stattfinden wird, antwortet Siri nun mit dem 13. bis 17. Juni 2016. Als Veranstaltungsort wird wie in den Vorjahren San Francisco genannt.

Wie 9to5Mac berichtet, gibt Apples Sprachassistent Siri seit kurzem Hinweise auf den Termin der Konferenz. Vom 13. bis 17. Juni 2016 soll es laut Siri so weit sein. Einen konkreten Ort nennt Siri nicht. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Apple für seine Worldwide Developers Conference (WWDC) auch in diesem Jahr wieder einmal Moscone West in San Francisco wählen wird.

Apple Siri WWDC 2016
Hinweise auf Apples WWDC-Website sind bislang noch nicht zu finden. Es ist also auch noch nicht bekannt, wie Apple die Registrierung für die Konferenz in diesem Jahr handhaben wird. Für die WWDC wird in diesem Jahr unter anderem die Vorstellung von iOS 10 und OS X 10.12 erwartet. Aber auch neue Hardware, etwa neue MacBooks oder die Apple Watch 2, werden bislang nicht ausgeschlossen. Update: Apple hat nun auch die eigene Website zur WWDC aktualisiert und dort den Termin bestätigt. Bis zum 22. April 2016 um 10 Uhr Ortszeit San Francisco (19:00 Uhr in Deutschland) können sich Interessierte für eine Chance um eines der begehrten Tickets bewerben. Eine Lotterie entscheidet, ob man ein Ticket erwerben kann oder leer ausgeht. Bekommt man den Zuschlag kostet ein Ticket 1.399 Euro. Als Veranstaltungsort nennt Apple wie erwartet Moscone West und das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco. Die jährliche WWDC-Party wird ebenfalls im Bill Graham stattfinden.