WWDC 2017: Apple stellt Seite für Livestream der Keynote ins Netz

Florian Matthey 1

Apple wird die Eröffnungs-Keynote der WWDC auch dieses Mal als Livestream übertragen: Auf der eigenen Website hat das Unternehmen das Event offiziell angekündigt. Los geht’s am 5. Juni um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

WWDC 2017: Apple stellt Seite für Livestream der Keynote ins Netz

Am 5. Juni beginnt Apples Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco. Wie in den letzten Jahren wird das Unternehmen neue Versionen seiner Betriebssysteme vorstellen – also macOS 10.13, iOS 11, tvOS 11 und watchOS 4. Dieses Mal wird aller Voraussicht nach aber auch aktuelle Hardware dazu kommen: Neue Modelle des iPad Pro, inklusive einer neuen Variante mit 10,5-Zoll-Display, und wohl auch neue MacBooks. Die Eröffnungs-Keynote verspricht also, eine der spannendsten der letzten Jahre zu werden.

MacBook Pro 2016: Touch Bar im Test.

Umso erfreulicher ist es, dass Apple auch dieses Jahr einen Livestream der Keynote anbieten wird. Das Unternehmen hat am Wochenende eine neue Event-Website erstellt, die den Livestream offiziell ankündigt. Die Keynote beginnt um 10 Uhr morgens kalifornischer Zeit, also 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Der Stream lässt sich mit einem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch mit Safari oder einem PC mit Microsoft Edge aufrufen; Benutzer eines Apple TV können ebenfalls zusehen. GIGA APPLE wird wie immer live über das Event berichten.

Quelle: via Mac Rumors

Weitere Themen

* gesponsorter Link