WWDC: Darum ist die Apple-Veranstaltung so bedeutend

  • Maps und Navi in iOS 6: Hilfe von TomTom
    apple

    Maps und Navi in iOS 6: Hilfe von TomTom

    Apple verabschiedet sich in iOS 6 von Google-Maps und setzt auf einen eigenen Dienst, der nicht nur Karten, sondern sogar Live-Navigation bietet. Dabei greift das Unternehmen auf die Erfahrung von einem der Marktführer zurück.
    Sebastian Trepesch 5
  • AirPort Express Basisstation: Neues Modell mit Dual-Band
    apple

    AirPort Express Basisstation: Neues Modell mit Dual-Band

    Auf der heutigen WWDC-Keynote fand sie keine Erwähnung. Trotzdem dürfte die neue AirPort Express Basisstation wiederholt zum beliebten Zubehörprodukt in der Apple-Welt avancieren. Äußerlich dem Apple TV nicht unähnlich, bietet sie die bekannten Funktionen und funkt ab sofort simultan auf zwei Bändern.
    Sven Kaulfuss 19
  • Keynote in der Zusammenfassung: iOS 6, Mountain Lion und neue Macs
    apple

    Keynote in der Zusammenfassung: iOS 6, Mountain Lion und neue Macs

    Ein MacBook Pro der nächsten Generation, überarbeitete MacBook Air-Geräte, OS X 10.8 Mountain Lion und iOS 6. Für Apple-Anhänger gab es auf der heutigen Keynote einiges zu sehen. Wir fassen zusammen, was Tim Cook und sein Team im kalifornischen San Francisco präsentiert hat.  
    Thomas Konrad 41
  • OS X Mountain Lion: Ab Juli für 15,99 Euro - mit Dictation und "PowerNap"
    apple

    OS X Mountain Lion: Ab Juli für 15,99 Euro - mit Dictation und "PowerNap"

    Wie erwartet hat Apple auf der Keynote zur WWDC 2011 neue Details zu OS X Mountain Lion präsentiert. Die Version 10.8 des (Mac) OS X soll im Juli erscheinen und 19,99 US-Dollar kosten. Die meisten Neuerungen waren schon bekannt, ganz neu sind aber eine Diktierfunktion sowie ein Feature namens „Power Nap“.
    Florian Matthey 11
  • USB 3.0: Apple zieht nach
    apple

    USB 3.0: Apple zieht nach

    Noch vor einem halben Jahr schien es undenkbar, dass auch Apple USB 3.0 in seine Rechner integriert. Jetzt endlich zieht das Unternehmen nach: Soeben hat Apple neue Macs mit der schnellen Schnittstelle auf der WWDC vorgestellt.
    Sebastian Trepesch 17
  • Brandneue MacBook-Kategorie zur WWDC?
    apple

    Brandneue MacBook-Kategorie zur WWDC?

    Ein Sommermärchen: Deutschland wird Europameister und Apple stellt ein ganz neues MacBook-Modell vor. Glaubt man einem Analysten, könnte zumindest letzteres wahr werden. Schon zur WWDC soll das neue Notebook vorgestellt werden und sich zwischen MacBook Pro und MacBook Air einreihen.
    Katia Giese 11
  • Phil Schiller als Hüter der Apple-Coolness
    apple

    Phil Schiller als Hüter der Apple-Coolness

    Zwar heißt der offizielle Jobs-Nachfolger Tim Cook, "Apples Gesicht" ist in Wahrheit jedoch jemand anderes: Der langjährige Marketing-Chef Phil Schiller soll nach Beobachtungen der Businessweek verstärkt zur WWDC in Erscheinung treten und Apples Coolness verteidigen.
    Katia Giese 7
  • WWDC 2012: Produktvorschau
    apple

    WWDC 2012: Produktvorschau

    Ein Großereignis nicht nur für die Entwickler, denn auch die diesjährige WWDC wird trotz ihrer klaren Ausrichtung als Technologie-Event wieder von vielen Apple-Fans und der Welt-Presse neugierig beäugt. GIGA ist live vor Ort und berichtet ausführlich. Im Vorfeld fassen wir jedoch zunächst die aktuellen Gerüchte und Wahrscheinlichkeiten zu etwaigen Produktankündigungen zusammen.
    Sven Kaulfuss 7
  • WWDC 2012: OS X 10.8 Mountain Lion
    apple

    WWDC 2012: OS X 10.8 Mountain Lion

    Am Montag ist es soweit: Apples alljährliche Keynote anlässlich der weltweiten Entwicklerkonferenz WWDC zieht Tausende Anhänger nach San Francisco. Ein Thema der Keynote dürfte Apples neues Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion sein. Wir fassen alle Neuerungen und Gerüchte zusammen.
    Thomas Konrad
  • WWDC: Ein Rückblick auf die vergangenen Jahre
    apple

    WWDC: Ein Rückblick auf die vergangenen Jahre

    Die vergangenen Wochen beinhalteten neben Gerüchten rund um iOS und neues iPhone auch immer wieder Meldungen über die mögliche Vorstellung neuer iMacs, MacBook Pros und MacBook Airs. Wir werfen heute aber einen Blick zurück und schauen uns die Neuvorstellungen auf der WWDC der vergangenen Jahre an.
    Holger Eilhard 4
  • Apple-Fernseher: Analyst glaubt an Präsentation des "iPanel" am Montag
    apple

    Apple-Fernseher: Analyst glaubt an Präsentation des "iPanel" am Montag

    Die Präsentation einer Beta-Version des iOS 6, die Veröffentlichung von OS X Mountain Lion und neue Macs - mehr erwartet für die WWDC in der nächsten Woche kaum ein Beobachter. Ein Analyst glaubt jedoch, dass Apple in San Francisco den sagenumwobenen Fernseher vorstellen und dass dieser „iPanel“ heißen wird.
    Florian Matthey 10
  • Neue Macs und Zubehör: Liste mit Modellbezeichnungen veröffentlicht
    apple

    Neue Macs und Zubehör: Liste mit Modellbezeichnungen veröffentlicht

    Nachdem es gestern bereits Modellnummern vermeintlich neuer Mac Pros an die Öffentlichkeit geschafft hat, gibt es heute weitere Neuigkeiten über kommende Macs. Eine jetzt veröffentlichte Liste zeigt mehr als 20 neue Macs und Zubehörteile.
    Holger Eilhard 2
  • OS X 10.8 Mountain Lion: Folge 6 - Game Center und Gatekeeper
    apple

    OS X 10.8 Mountain Lion: Folge 6 - Game Center und Gatekeeper

    OS X 10.8 Mountain Lion ist Apples neues Betriebssystem für die Mac-Plattform. Bis zur WWDC im Juni stellen wir jede Woche eine Neuerung im Berglöwen vor. In unserer sechsten Ausgabe kommen Spiele-Fans auf ihre Kosten, denn das in iOS erprobte Game Center gibt es bald auch für den Mac.
    Thomas Konrad 5
  • Apple-Fernseher: Neues Apple TV OS auf WWDC
    apple

    Apple-Fernseher: Neues Apple TV OS auf WWDC

    Nach einem Bericht von BGR (Boys Genius Report) könnte Apple auf der kommenden WWDC 2012 eine neue Version des Apple TV Betriebssystems demonstrieren. Diese diene unter anderem als Blaupause für das OS des viel spekulierten Apple-Fernsehers.
    Sven Kaulfuss
  • WWDC 2012: Keynote-Termin und eigene App
    apple

    WWDC 2012: Keynote-Termin und eigene App

    Unsere eifrigen WWDC-Reporter Ben, Holger und Flavio sitzen bereits schon auf gepackten Koffern – denn GIGA ist auch wieder dieses Jahr live in San Francisco auf der WWDC für unsere Leser dabei. Ab heute wissen sie und der Rest der Welt den genauen Zeitpunkt der Keynote, für die eigene Planung spendiert Apple zudem eine kostenfreie App zur diesjährigen WWDC.
    Sven Kaulfuss 7
  • WWDC 2012: Von stornierten Tickets und eBay-Auktionen
    apple

    WWDC 2012: Von stornierten Tickets und eBay-Auktionen

    Seit der Vorstellung des iPhone im Jahr 2007 mausert sich die World Wide Developers Conference immer mehr zum Mekka der Apple-Fans. Dies führte dazu, dass die Tickets in diesem Jahr in nur zwei Stunden ausverkauft waren. Die Änderungen an den Richtlinien hindern findige Ticket-Besitzer jedoch nicht daran, ihre Eintrittskarten via eBay und Co. weiterzuverkaufen.
    Holger Eilhard 7
  • Apple Design Awards 2012: Apple nimmt Nominierungen entgegen
    apple

    Apple Design Awards 2012: Apple nimmt Nominierungen entgegen

    Gestern eröffnete Apple die Anmeldung für die Worldwide Developers Conference 2012, die vom 11. bis 15. Juni in San Francisco stattfinden wird. Die Tickets waren zwar nach weniger als zwei Stunden ausverkauft. Dafür können Entwickler auch jetzt noch iOS- und Mac-Apps für die Apple Design Awards nominieren.
    Florian Matthey
  • WWDC 2012 für den 11. Juni angekündigt (Update: Nach 2 Stunden ausverkauft)
    apple

    WWDC 2012 für den 11. Juni angekündigt (Update: Nach 2 Stunden ausverkauft)

    Soeben hat Apple auf seinen Entwickler-Webseiten die nächste Wordwide Developers Conference (WWDC) angekündigt. Die Konferenz findet zwischen dem 11. und dem 15. Juni im Moscone Center in San Francisco statt. Damit haben die Spekulationen um den nebulösen Eintrag im Event-Kalender des Veranstaltungsortes endlich ein Ende und die Entwickler können ihre Reise buchen.
    Flavio Trillo 1
  • WWDC 2012: Rätselraten um mögliche Termine
    apple

    WWDC 2012: Rätselraten um mögliche Termine

    Weltweit warten die iOS- und Mac-Entwickler darauf, dass Apple endlich den Termin für die hauseigene Entwicklerkonferenz World Wide Developer Conference (WWDC) ankündigt. Die Frage, wann das Event stattfinden wird, ist aktuell für viele Apple-Fans interessanter als die Veröffentlichung des nächsten iPhone.
    Holger Eilhard 5
* Werbung