Alle Artikel zu 4K-Gaming

  • Videos in 10K: Spezifikationen zu HDMI 2.1 veröffentlicht

    Videos in 10K: Spezifikationen zu HDMI 2.1 veröffentlicht

    Der neue Übertragungsstandard HDMI 2.1 für Fernseher und Monitore, soll noch 2017 kommen und wird Videos in unglaublicher 10K-Auflösung unterstützen. Über die weiteren Neuerungen gibt es jetzt endlich Aufschluss – das HDMI-Forum hat die Spezifikationen zum neuen Standard veröffentlicht.
    Selim Baykara 1
  • Die 7 goldenen Regeln für das PC-Zusammenbauen (+1 Bonus-Tipp)

    Die 7 goldenen Regeln für das PC-Zusammenbauen (+1 Bonus-Tipp)

    Wenn ihr euch einen eigenen PC zusammenbauen wollt, solltet ihr euch schon im Vorfeld einige Gedanken machen. Im schlimmsten Fall riskiert ihr sonst nämlich, viel Zeit und Geld zu investieren und mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden zu sein. Damit genau das nicht passiert, verraten wir euch hier die 7 goldenen Regeln, die ihr immer im Hinterkopf behalten solltet.
    Selim Baykara
  • PC selbst zusammenbauen: Schnell und günstig zum Traum-PC

    PC selbst zusammenbauen: Schnell und günstig zum Traum-PC

    Ihr wollt euch euren eigenen PC zusammenstellen, wisst aber nicht genau, wo ihr anfangen sollt? Hier seid ihr an der richtigen Stelle! Wir geben grundlegende Tipps und zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr einen Computer selbst zusammenbaut. Außerdem erklären wir, worauf ihr beim Kauf der Komponenten achten müsst und geben zusätzliche Alternativen für jedes Budget.
    Selim Baykara 5
  • Nintendo Switch: Darum unterstützt die Konsole kein 4K

    Nintendo Switch: Darum unterstützt die Konsole kein 4K

    Nintendo-Chef Reginald Fils-Aimé hat in einem Interview mit The Verge vor ein paar Wochen über die Zukunftspläne des Unternehmens gesprochen. Unter anderem verriet er, weshalb die Einführung einer 4K-Auflösung auf Nintendo Switch nicht dazugehört.
    Kamila Zych 7
  • Gaming-Monitor: Darauf solltet ihr beim Kauf achten

    Gaming-Monitor: Darauf solltet ihr beim Kauf achten

    Seltsamerweise werden viele Spieler beim Kauf des Monitors plötzlich zu Sparfüchsen. Dabei ist der Monitor doch gerade das Gerät, auf dem man das Spiel überhaupt erst sieht – selbst mit dem stärksten Rechner kann man das Bild eines schlechten Monitors nicht besser aussehen lassen. Aus diesem Grund haben wir euch hier kurz zusammengefasst, was ihr beim Kauf eines Gaming-Monitors unbedingt beachten solltet.
    Thomas Kolkmann
  • Gaming-Stuhl-Vergleich: Zocker-Sessel unter der Lupe

    Gaming-Stuhl-Vergleich: Zocker-Sessel unter der Lupe

    Verbringt ihr viel Zeit mit Zocken oder müsst euch stundenlang konzentriert dem PC widmen, ist ein spezieller Gaming-Stuhl die beste Lösung gegen eingeschlafene Arme. Er entlastet eure Wirbelsäule und bietet ergonomischen Komfort, damit ihr auch nach langer Zeit noch bequem am Schreibtisch sitzen könnt. Wir zeigen euch, was die besten Gaming-Stühle können sollten.
    Christin Richter
  • 4K-Monitor, Fernseher, Beamer und Co: Habt ihr schon einen?

    4K-Monitor, Fernseher, Beamer und Co: Habt ihr schon einen?

    Habt ihr schon einen 4k-Fernseher oder wollt ihr euch demnächst einen anschaffen? Was haltet ihr von der (inzwischen nicht mehr ganz so) neuen Technologie? Und wird sich 4K eurer Meinung nach durchsetzen? In unserer Umfrage zum Thema, könnt ihr abstimmen - wir (und die anderen Leser) sind auf eure Meinung gespannt!
    Selim Baykara
  • 8K-Fernseher: Nächste TV-Generation in den Startlöchern

    8K-Fernseher: Nächste TV-Generation in den Startlöchern

    Die Vorbereitung für die ersten 8K-Fernseher sind bereits in Gange. Hierzulande sind 4K-TVs zwar schon seit Ende 2013 auf dem Markt, die Anzahl der stolzen Besitzer von UHD-Fernsehern und -Monitoren sind jedoch – ähnlich wie die Inhalte in 4K – noch überschaubar. Wenn es nach dem Elekronik-Konzern Sharp geht, soll sich 8K schon 2020 als neuer Standard etablieren.
    Thomas Kolkmann
  • PC-Gaming am Limit: So viel 4K-Grafikpracht zaubert ein Titan-X-SLI-System

    PC-Gaming am Limit: So viel 4K-Grafikpracht zaubert ein Titan-X-SLI-System

    Die Titan X (Pascal) markiert die absolute Oberklasse aktueller Grafikkarten und besitzt Leistungsreserven ohne Ende. Kaum vorzustellen, wie viel Grafikpower ein PC mit gleich zwei dieser Boliden sowie Intel Core i7-6850K und satten 32 GB RAM freisetzen kann … müsst ihr euch auch nicht vorstellen, wir haben das für Euch ausprobiert!
    Amir Tamannai 2
  • Grafikkarten für 4K-Gaming: Modelle & Voraussetzungen

    Grafikkarten für 4K-Gaming: Modelle & Voraussetzungen

    Möchte man mit einer Grafikkarte den PC mit 4K-Auflösung betreiben, muss man einige Dinge beachten. Dabei sind neben einer hohen Leistung auch der richtige Anschluss und weitere Voraussetzungen wichtig. Wir haben uns angesehen, welche Grafikkarten sich für 4K-Gaming eignen.
    Johannes Kneussel 2
  • GPU-Temperatur: Wie heiß darf eine Grafikkarte werden?

    GPU-Temperatur: Wie heiß darf eine Grafikkarte werden?

    Unter Spiellast können nicht nur die Finger und der Kopf des Spielers selbst rauchen, sondern unter Umständen auch mal die Grafikkarte. Aber welche Temperatur darf eine Grafikkarte maximal erreichen und ab wann schadet man seinem Grafikprozessor bei zu hohen Temperaturen? Dieser und weiterer Fragen wollen wir in diesem Ratgeber nachgehen.
    Thomas Kolkmann 4
  • Arbeitsspeicher auslesen: Welchen RAM habe ich?

    Arbeitsspeicher auslesen: Welchen RAM habe ich?

    Wenn ihr euren PC aufrüsten möchtet oder festgestellt habt, dass ein RAM-Modul im Rechner defekt ist, müsst ihr vor dem Einbau erst einmal herausfinden, welchen Arbeitsspeicher ihr auf dem Mainboard sitzen habt. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach die Hardware-Spezifikationen eures RAMs auslesen könnt ohne euren Rechner erst mühevoll auseinander zu bauen.
    Thomas Kolkmann 3
  • Rise of the Tomb Raider in 4K: So läuft der Grafikknaller auf einem 4.000-Euro-PC

    Rise of the Tomb Raider in 4K: So läuft der Grafikknaller auf einem 4.000-Euro-PC

    Amir und Frank von GIGA ANDROID bespaßen heute mal die GAMES-Kollegen. Das hat gleich zwei Anlässe: Zum einen die Tatsache, dass uns Nvidia eine Battlebox von MIFcom als Leihgerät zur Verfügung gestellt hat – einen epischen PC, der alle Spiele auch in 4K-Auflösung packt. Zum anderen den Launch von Rise of the Tomb Raider auf dem PC vor Ende Januar – ein Spiel, das uns beide begeistert. Was liegt da näher, als den...
    Frank Ritter 16
  • Gaming-PC selbst zusammenstellen: Computer-Builds von 500 - 5000 Euro

    Gaming-PC selbst zusammenstellen: Computer-Builds von 500 - 5000 Euro

    Ihr möchtet euren eigenen Gaming-PC zusammenstellen? Hier findet ihr Empfehlungen und Build-Konfigurationen von 500 bis 5000 Euro. So könnt ihr nicht nur eine Menge Geld gegenüber Fertig-Computern sparen, sondern auch sämtliche Komponenten selbst festlegen – und danach mit dem selbst zusammengebauten PC angeben! :)
    Johannes Kneussel 41
* gesponsorter Link