Adware

Robert Schanze

Adware ist Software oder Programme, die nicht unbedingt etwas Negatives sein müssen. Wir erklären hier, was Adware ist und wie ihr sie von Malware und Viren unterscheiden könnt.

Video-Tipp | Adware entfernen mit AdwCleaner

AdwCleaner - Adware einfach entfernen.

Adware: Definition des Begriffs

Der Begriff Adware ist ein zusammengesetztes Wort aus dem englischen „advertisment“ (=Werbung) und „Software“ (=Programme). Demnach ist Adware Software, die zur eigentlichen Funktion des Programms nebenher Werbung anzeigt. In der Regel ist Adware kostenlos, da sich das Programm über die Werbeeinnahmen finanziert.

Adware kommt häufig bei sogenannter Freeware vor, also kostenloser Software, die aber nicht wirklich kostenlos ist, da die Werbung mitunter stark bedrängend sein kann und damit unter Umständen auch die Nützlichkeit der Software einschränkt.

Eine der bekanntesten Adware ist etwa Superfish, welche auf Lenovo-PCs ab Werk gefunden wurde. Eines der bekanntesten Programme, um Adware aufzuspüren und zu entfernen ist das kostenlose Tool AdwCleaner.

Adware vs Malware & Viren

Adware ist in erster Linie Software mit Werbung oder Werbesoftware. Sie ist nicht als Schadsoftware programmiert, um PC oder andere technische Geräte auf Software-Basis zu schädigen, wie es etwa Malware tut. Malware ist ein Sammelbegriff für Software, die den PC schaden kann oder persönliche Daten ausspioniert.

Malware kann sein:

  • Virus
  • Trojaner
  • Spyware
  • Würmer

Was ist Adware heute?

adware

Der Begriff Adware wird heutzutage auch für Software genutzt, die sich neben der eigentlichen Software installiert. Bei Installern von Freeware werdet ihr etwa oft gefragt, ob noch weitere Programme installieren wollt. Wer dann stur auf Weiter klickt, fährt sich mitunter ein oder mehrere Zusatzprogramme ein (Adware).

Weitere Infos zu Adware gibt es hier: Was ist Adware?

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Adware

  • Secure Surf komplett entfernen – so geht's

    Secure Surf komplett entfernen – so geht's

    Wenn euer Browser als Startseite „Secure Surf“ oder Werbungen von „Secure Surf“ anzeigt, habt ihr euch Adware eingefangen, die sich ungewollt installiert hat. Wir zeigen, wie ihr sie wieder entfernt.
    Robert Schanze 1
  • Bösartige Adware: Diese FIFA-Kopien betrügen euch

    Bösartige Adware: Diese FIFA-Kopien betrügen euch

    Die EM steht vor der Tür  — und das Fußballfieber steigt. Auch betrügerische Apps profitieren von dem Hype und haben es auf zahlreiche Fußballfans abgesehen. Dabei solltet ihr insbesondere Imitate der offiziellen FIFA-App meiden: Vier Kopien der beliebten Fußball-Simulation sammeln persönliche Daten und verbreiten Adware.
    Philipp Gombert 2
  • Malware, Adware und mehr: Fack ju Göhte 2 und Co. im Stream

    Malware, Adware und mehr: Fack ju Göhte 2 und Co. im Stream

    Seit heute läuft die Fortsetzung des besucherstärksten Films 2013, „Fack ju Göhte 2“, in den deutschen Kinos. Auch im zweiten Teil spielen Elyas M’Barek und Karoline Herfurth wieder die Hauptrollen. Wer den Weg ins Kino scheut, mag sich auf die Suche nach einem kostenlosen Fack ju Göhte 2-Stream online machen. Doch hier lauern einige Gefahren.  
    Martin Maciej 2
  • BrowseFox: So entfernt ihr die Adware aus Firefox, Chrome und Co.

    BrowseFox: So entfernt ihr die Adware aus Firefox, Chrome und Co.

    Ihr habt die Adware BrowseFox oder BrowseFox Deals in eurem Browser entdeckt? Auch wenn der Name so anmutet - die Software steht mit Firefox in keinem Zusammenhang. Zwar geht von der Anwendung keine direkte Gefahr aus, aber sie ist äußerst lästig und nimmt Weiterleitungen zu potenziell gefährlichen Seiten vor. Daher solltet ihr den Störenfried schnellstmöglich entfernen - hier erfahrt ihr, wie es geht.
    Kristina Kielblock
  • VideoX entfernen: So geht’s!

    VideoX entfernen: So geht’s!

    VideoX ist eine Adware, die das Surfen im Weg fast unmöglich macht. Lästige Popup-Werbung und Suchmaschinenweiterleitungen werden eingerichtet. Wie ihr die Software wieder loswerdet, erfahrt ihr in dieser Anleitung.
    Paul Henkel
  • PrivDog entfernen: So kann man die Adware löschen

    PrivDog entfernen: So kann man die Adware löschen

    Lenovo hat vor kurzem durch seine Einbindung von Superfish für Aufsehen gesorgt, nun warnen Sicherheitsexperten vor einem weiteren vermeintlich hilfreichen Tool. Bei PrivDog handelt es sich vordergründig um eine AdBlocker-Variante, die jedoch durchaus ihre Tücken hat.
    Martin Maciej
  • Superfish: Adware auf Lenovo-PC und im Browser – so kann man sie entfernen

    Superfish: Adware auf Lenovo-PC und im Browser – so kann man sie entfernen

    Wer einen neuen Computer kauft, findet neben dem bereits vorinstallierten Betriebssystem weitere Zusatzprogramme auf der Festplatte vor. Einige Tools davon scheinen recht nützlich, andere sind weniger zu gebrauchen. Beim Kauf eines Lenovo-Netbooks findet sich häufig das Programm „Superfish“ vor. Hier erfahrt ihr, was Superfish ist und wie man es entfernen kann.
    Martin Maciej
  • Was ist Adware?

    Was ist Adware?

    Häufig wird in Anleitungen zum Entfernen eines Virus oder eines unerwünschten Programms, aber auch in Sicherheitsberichten von „Adware“ geschrieben oder gesprochen. Doch was versteht man eigentlich unter Adware?
    Martin Maciej
  • Wajam entfernen – so werdet ihr die AdWare los

    Wajam entfernen – so werdet ihr die AdWare los

    Wajam ist ein potenziell unerwünschtes Programm, das Einstellungen und Verhalten eures Browsers beeinflusst und deshalb besser entfernt werden sollte. In diesem Artikel erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie das Wajam entfernen funktioniert.
    Marvin Basse
* Werbung