NanoSkin: Handy-Sticker sorgt angeblich für 20 Prozent längere Laufzeit

Stefan Bubeck 8

Ein spezieller Aufkleber für Smartphones soll deren Laufzeit verbessern – ohne Zusatz-Akku oder sonstige Technik, einfach nur auf der Rückseite anbringen und das Gerät läuft länger. Zu schön, um wahr zu sein?

Nanoskin: Aufkleber für mehr Akkulaufzeit.

Die Laufzeiten von Smartphones ist ein Dauerthema: „Wie kann man sie verlängern und wann kommen endlich Geräte, die wochenlang durchhalten?“ – Das sind die Sorgen in der mobilen Welt. Das Unternehmen Stockholm Industries AB will Abhilfe gegen das Problem „zu viel Tag am Ende des Akkus“ schaffen und verspricht ein kleines Wunder, bei dem eine ordentliche Portion Skepsis sicherlich nicht schadet. Vorgestellt wurde die Neuheit auf der CES 2017.

Das Wundermaterial Graphen soll das Smartphone kühlen

Ein heiß gelaufenes Smartphone, das ist nicht gut: Der Prozessor muss heruntertakten, die Lebensdauer des Akkus wird negativ beeinflusst. Die Lösung für dieses Problem sei Stockholm Industries eine bessere Wärmeabfuhr durch passive Kühlung. Das soll sich dann sogar positiv auf die Laufzeit auswirken. Zwischen 15 und 25 Prozent mehr Ausdauer – das verspricht uns der Hersteller der Nanoskin. Das flache Zubehörteil wird einfach auf die Rückseite des Smartphones geklebt. Durch seine speziellen Materialeigenschaften transportiere es die Hitze ab und kühle so Prozessoren und Akku.

Die Schweden setzen dafür auf das „Wundermaterial“ Graphen. Dabei handelt es sich um eine künstlich erzeugte Kohlenstoffverbindung, die über besondere Eigenschaften verfügt, die technisch interessant sind: Es ist besonders hart, zugfest und leitfähig. Allein durch das verwendete Material soll also die verbesserte Laufzeit möglich sein, zusätzliche Technik ist nicht verbaut.

Der Hersteller bietet verschiedene Varianten seiner Erfindung an, entweder als einfachen Sticker für beliebige Geräte oder als passgenaue Rückseite, etwa für Samsung Handys oder das iPhone. Die „nanoskin - iphone 6/6s“ kostet 19,90 Euro und kann direkt beim Hersteller bestellt werden.

Wir sind sehr misstrauisch, was das Versprechen der Nanoskin angeht: Technisch gesehen ist es zwar korrekt, dass Akkus Hitze nicht gut vertragen und deren Gesamtlebenszeit darunter leiden kann. Aber ob eine solche passive Wärmeabfuhr die Betriebslaufzeit tatsächlich signifikant verlängert und ob ein Graphen-Aufkleber überhaupt imstande ist, das Gerät deutlich besser zu kühlen – das darf bezweifelt werden. Sicherlich dürfte es bei besserer Kühlung positive Effekte auf die Performance geben, die erhält man aber auch schon bei Smartphones mit Metallrücken.

Quelle: Nanocase

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung