Alle Artikel zu Akku: Wissenswertes rund um die Energiespeicher

  • „Moth Eye“-Graphen: Durchbruch könnte Solarenergie revolutionieren

    „Moth Eye“-Graphen: Durchbruch könnte Solarenergie revolutionieren

    Wissenschaftlicher Durchbruch: Forschern ist es gelungen, mit Hilfe von Graphen Solarzellen herzustellen, die selbst bei sehr geringem Lichteinfall noch Energie erzeugen können. Die Technik eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten im Design von Smartphones, Wearables oder IoT-Geräten. Vorbild hierfür war das Nachtfalterauge.
    Tuan Le 3
  • Android 6.0 Marshmallow: Erhöhter Akkuverbrauch trotz Doze-Funktion

    Android 6.0 Marshmallow: Erhöhter Akkuverbrauch trotz Doze-Funktion

    Für viele Nutzer von Android-Smartphones scheint deren unzuverlässige Akkulaufzeit weiterhin ein Problem darzustellen. Und obwohl ab Android 6.0 Marshmallow mit seiner Doze-Funktion gerade im Standby-Modus viel Energie eingespart werden soll, tauchen vermehrt Berichte über einen erhöhten Akkuverbrauch auf.
    Tuan Le 38
  • Wireless Charging: Neue Technologie lädt Smartphones aus bis zu 50 cm Entfernung

    Wireless Charging: Neue Technologie lädt Smartphones aus bis zu 50 cm Entfernung

    Es gibt neue Erfolge an der Akku-Front: Forschern aus Südkorea ist es gelungen, eine Technologie zum Aufladen von Smartphones aus einer Distanz von bis zu 50 Zentimetern zu entwickeln. Anders als bei bisherigen Methoden dieser Art, spielt es dabei keine Rolle, wie das Smartphone zur Ladefläche ausgerichtet ist. In der von der Ladestation erzeugten Magnetzone sollen gleichzeitig mehrere Geräte omnidirektional mit Strom...
    Tuan Le 5
  • Kabelloses Laden: Qi Wireless soll Smartphone-Akkus künftig schneller füllen

    Kabelloses Laden: Qi Wireless soll Smartphone-Akkus künftig schneller füllen

    Schnell und unkompliziert, so soll das Aufladen des Smartphones in Zukunft vonstatten gehen. Das Wireless Power Consortium, an dem unter anderem Samsung, LG und HTC beteiligt sind, hat jetzt eine neue drahtlose Schnellladefunktion angekündigt: Bei einer Leistung von bis zu 15 Watt soll es in Zukunft möglich sein, Smartphones auch drahtlos innerhalb von nur 30 Minuten auf bis zu 60 Prozent aufzuladen.
    Tuan Le 3
  • Handy-Akku schnell leer: Akkulaufzeit von Android-Smartphones verlängern, Akku sparen

    Handy-Akku schnell leer: Akkulaufzeit von Android-Smartphones verlängern, Akku sparen

    Smartphones sind echte Alleskönner. Man kann mit ihnen nicht nur telefonieren, sondern auch Musik hören, surfen, Nachrichten und E-Mails schreiben und navigieren. Das hat leider seinen Preis: Oftmals sind die Geräte schon am Abend komplett leer. Der Handy-Akku hält einfach nicht  lang genug und ist sehr schnell leer. Was kann man dagegen tun? Wir schauen uns an, wie man die Akkulaufzeit von Android-Smartphones verlängern...
    Johannes Kneussel 9
  • Akku über WLAN aufladen bald möglich – mit jedem beliebigen Router

    Akku über WLAN aufladen bald möglich – mit jedem beliebigen Router

    Nie wieder leere Akkus dank WLAN: Das klingt auf dem ersten Blick ein wenig seltsam. Tatsächlich könnten Smartphones aber in Zukunft über die drahtlose Netzwerktechnologie aufgeladen werden. Forscher an der Universität in Washington haben eine Möglichkeit gefunden, handelsübliche Router zu kleinen Kraftwerken umzufunktionieren, um eine Stromübertragung bis zu einer Distanz von 8 Metern möglich zu machen.
    Tuan Le 7
  • Zusatz-Akkus für iPhone und Co. im Test

    Zusatz-Akkus für iPhone und Co. im Test

    Unterwegs und der iPhone-Akku ist leer – welch ein Horrorszenario. Zusatzakkus helfen aus der Patsche, auch wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Wir haben zahlreiche Modelle getestet.
    Sebastian Trepesch 6
  • Powerbank, Akkupacks & USB-Ersatz-Akkus: Die besten externen Batterien im Vergleich [Übersicht]

    Powerbank, Akkupacks & USB-Ersatz-Akkus: Die besten externen Batterien im Vergleich [Übersicht]

    Wer kennt es nicht, das leidige Thema: Man ist den ganzen Tag unterwegs und nutzt sein Smartphone intensiv, aber bereits Stunden bevor man wieder Zugang zu einer Steckdose hat, ist der Akku schon leer. Wir haben uns für euch externe Powerbanks, Akkupacks und USB-Ersatzakkus angeschaut (von 3.000 bis über 20.000 mAh), die dem Smartphone wieder auf die Sprünge helfen und die Akkulaufzeit signifikant verlängern.
    Johannes Kneussel 8
  • Zahlreiche angebliche Samsung-Akkus bei Amazon gefälscht

    Zahlreiche angebliche Samsung-Akkus bei Amazon gefälscht

    Vorsicht beim Akku-Kauf: Wie das Magazin c’t aktuell berichtet, werden viele Käufer von Samsung-Akkus mit billigen Imitaten getäuscht. Besonders schockierend an der Nachricht ist der Umstand, dass nicht nur dubiose Online-Händler die Kunden täuschen, sondern auch beim Online-Versandhaus Amazon raue Mengen an gefälschten Produkten im Umlauf zu sein scheinen.
    Tuan Le 20
  • Google: X Labs arbeiten an zukunftsweisenden Akkutechnologien

    Google: X Labs arbeiten an zukunftsweisenden Akkutechnologien

    Während die Entwicklung von Prozessoren, Displays und weiteren Hardwarekomponenten in Mobilgeräten unaufhaltsam voranschreitet, ist in der Welt der Akkus noch kein bahnbrechender Fortschritt zu verzeichnen. Google will diesem Missstand entgegenwirken, weshalb der Konzern ein Expertenteam zur Akkuforschung aufgestellt hat.
    Jan Hoffmann 1
  • Android OS verbraucht zu viel Akku? Android-Betriebssystem-Service außer Rand und Band

    Android OS verbraucht zu viel Akku? Android-Betriebssystem-Service außer Rand und Band

    Selbst wenn man sein Smartphone selten benutzt, hält der Akku meistens kaum mehr als einen Tag durch. Noch ärgerlicher ist es natürlich, wenn sich Apps oder Dienste im Hintergrund selbtständig machen und den Handy-Akku noch schneller leer saugen, als dies normalerweise der Fall wäre – so zum Beispiel manchmal bei dem Dienst Android OS bzw. Android-Betriebssystem.
    Johannes Kneussel 4
  • Wakelock bei Android: Akku-Verbrauch ohne Handy-Nutzung beseitigen -- so geht's

    Wakelock bei Android: Akku-Verbrauch ohne Handy-Nutzung beseitigen -- so geht's

    Schon einmal etwas von Wakelocks gehört? Nein? Sollte man aber. Zumindest, wenn man ein Android-Smartphone besitzt und Probleme mit der Akkulaufzeit hat und gerne dessen Laufzeit pro Ladung verlängern würde. Wir erklären, was es mit dem Begriff auf sich hat, wie man Wakelocks identifiziert und wie man sein Handy möglichst oft in den Strom sparenden Tiefschlaf schickt.
    Johannes Kneussel 13
* gesponsorter Link