Das LG V10 ist eines der wenigen High-End-Smartphones, die heutzutage einen Wechsel-Akku besitzen.
Das LG V10 ist eines der wenigen High-End-Smartphones, die heutzutage einen Wechsel-Akku besitzen.

Mit dem V10 besetzt LG einen zweiten Platz in unserer illustren Auflistung. Zumindest im Android-Sektor halten die Südkoreaner beinahe alleine die Flagge der Smartphones mit austauschbarem Akku hoch. Abseits dieses Features kann das LG V10 unter anderem mit einem innovativen Zweit-Display an der Front punkten, ist mit der Kombination aus Snapdragon 808 und 3 GB ausreichend motorisiert und bietet insbesondere für Videofilmer eine hervorragende Kamera mit vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten

LG V10 bei Amazon kaufen LG G4 mit Vertrag bei DeinHandy.de

Moto Z: Ebenfalls mit Modulen – aber praktischer

Zu guter Letzt ein Mischling: das Moto Z. Motorolas neues Flaggschiff besitzt zwar im klassischen Sinne keinen wechselbaren Akku, setzt aber ähnlich wie das LG G5 auf ein modulares Konzept mit Erweiterungen. Zu diesen „Moto Mods“ genannten Modulen, die sich nahtlos an die Rückseite des 5,5-Zoll-Smartphones anbringen lassen, gehört auch ein Cover mit integriertem Akku-Pack. Die ganze Machart der Module ist im Gegensatz zum LG G5 außerdem deutlich praktischer und alltagstauglicher.

Moto X Play bei Amazon kaufen Moto X Play mit Vertrag bei DeinHandy.de

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?