Powerbank, Akkupacks & USB-Ersatz-Akkus: Die besten externen Batterien im Vergleich [Übersicht]

Johannes Kneussel 8

Neben den „normalen“ Powerbanks gibt es auch einige spezielle Kandidaten, die das eine oder andere Zusatzfeature mitbringen:

EasyAcc-15.000m Ah-Solar-Ladegerät

powerbank

  • Nennleistung: 15.000 mAh 
  • Größe: 143 x 77 x 23 mm 
  • Gewicht: 353 gr

  • Ausgang: 1 + 2,1 A
  • Eingang: 2 A
  • Besonderheiten: Taschenlampe, zwei Ladeports, Solarzellen
Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 Muttertagssprüche für WhatsApp und Co.: Schön, lustig, kreativ und kurz

Beschreibung:

Die ist mit 15.000 mAh nicht nur sehr groß, sondern kann mit dem integrierten Solargerät auch noch direkt wieder aufgeladen werden. Wunder sollte man davon aber nicht erwarten, mehr als 0,2 A sind laut EasyAcc nicht möglich. Aber für Festivals sicherlich eine Überlegung wert.

Zubehör: zwei Ladekabel, Bedienungsanleitung, Karabiner

Preis: um 45 Euro

EasyAcc-Akku mit Solarzellen bei Amazon*

Solar-Ladegerät von Anker

ladegerät-solar

 

  • Nennleistung: -
  • Größe: 215 × 279 mm (zusammengefaltet)
  • Gewicht: 680 gr

anker

  • Ausgang: max. 2 A (14 Watt)
  • Eingang: -
  • Besonderheiten: Solarzellen, PowerIQ

Beschreibung:

Das fällt zwar streng genommen nicht in die Kategorie Power-Bank, bietet aber trotzdem Energie für unterwegs, ganz ohne Steckdose. Bis zu 14 Watt liefert die mit Solarzellen versehende, ausklappbare Tasche. Damit lassen sich auch Tablets einigermaßen flott aufladen - entsprechendes Wetter natürlich vorausgesetzt.

Zubehör: Benutzerhandbuch

Preis: um 47 Euro

Solarladegerät von Anker bei Amazon ansehen*

RAVPower Multivolt

ravpower

 

  • Nennleistung: 23.000 mAh
  • Größe: 183 x 123 x 18mm
  • Gewicht: 570 gr

  • Ausgang: zwei USB-Ports mit 5 Volt (1 und 2,5 A), ein DC-Ausgang mit bis zu 20 Volt (mit 4,5 A)
  • Eingang: DC 15-24V 2A 
  • Besonderheiten: Multivolt mit 5-20 Volt, Alumium

Beschreibung:

Der kann zusätzlich zum Laden von USB-Geräten auch für Notebooks und weiteren Geräten genutzt werden, die mit mehr als 5 Volt geladen werden. Per Schalter kann man die entsprechende Spannungszahl einstellen.

Zubehör: Diverse Ladekabel

Preis: um 90 Euro

Multivolt-Akku von RAVPower bei Amazon ansehen*

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung