Ist die Batterie voll oder leer? So findest du es heraus – Tipp des Tages

Johann Philipp

Alte Batterien sammeln sich gern in allen möglichen Ecken. Woher weiß man, ob sie noch voll sind oder nicht? Es gibt einen ganz einfachen Trick.

Ist die Batterie voll oder leer? So findest du es heraus – Tipp des Tages
Bildquelle: Pixabay CC0.

Ladestand bei Batterien prüfen: Einfach hüpfen lassen

Schlaumeier mögen anmerken, die Batterie einfach in die nächste Fernbedienung zu stecken und zu prüfen, ob sie geht. Es gibt aber eine noch viel schnellere Lösung: Lasst die Batterie aus einer Höhe von wenigen Zentimetern auf den Tisch oder einen anderen harten Untergrund fallen.

Leere Batterien springen beim Aufprall deutlich, volle nicht.

Der Grund ist die Füllung: In jeder Batterie steckt eine geleeartige Masse – der sogenannte Elektrolyt. Bei vollen Batterien ist er flüssig und daher träge. Fällt die Batterie auf einen harten Untergrund, bleibt sie liegen. In einer leeren Batterie ist der Elektrolyt fest und daher springt sie beim Aufprall.

Kann man ausgelaufene Batterien noch verwenden?

Wenn die Batterie längere Zeit nicht benutzt wurde oder beschädigt ist, kann sie auslaufen. Dann sollte sie nicht mehr verwendet und möglichst bald entsorgt werden. Grund zur Panik besteht aber meistens nicht. Wenn eine Batterie ausläuft, sind es die Elektrolyte, die aus der Batterie austreten und keine hochgiftigen Stoffe. Der Elektrolyt besteht meist aus Laugen oder Säuren.

Am besten berührt man eine beschädigte Batterie aber trotzdem mit Handschuhen. Bei Hautkontakt reicht es allerdings, sich gründlich die Hände zu waschen. Wenn man eine ausgelaufene Batterie nicht gerade in den Mund steckt, kann man sich nicht daran vergiften.

Zu erkennen ist eine ausgelaufene Batterie als Erstes an weißen Ablagerungen oben und unten. Wenn auch das Gerät etwas abbekommen hat, reicht es, das Batteriefach mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Wie eine Batterie eigentlich funktioniert, erklären wir in unserem Artikel.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung