Reaktionen auf das Akkumonster Doogee BL12000

Johann Philipp 9

Einer der meistgenannten Wünsche für ein neues Smartphone ist eine höhere Akkulaufzeit. Mit einem riesigen Akku will das Doogee BL12000 diesen Wunsch erfüllen. Wir haben es ausgepackt und in der Redaktion herumgezeigt. Die Reaktionen auf das etwas eigenwillige Smartphone seht ihr oben im Video.

So fühlt sich das Doogee BL1200 an.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Die Zahl des Doogee BL 12000 steht für den riesigen Akku mit 12.000 mAh, den der chinesische Hersteller in sein Smartphone integriert. Zum Vergleich: ein iPhone X hat einen Akku mit 2.700 mAh, ein Galaxy S8 hat 3.000 mAh. Wir wollen nun im Dauertest herausfinden, wie lange das Doogee durchhält.

Die aktuellen Zwischenstände unseres Tests findet ihr auf der Facebook-Seite von GIGA TECH.

Was ist euer Tipp? Wie lange hält der Akku des Doogee BL 12000? Schreibt es in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA TECH

  • JSYK: Was bedeutet die Abkürzung? Erklärung & Übersetzung

    JSYK: Was bedeutet die Abkürzung? Erklärung & Übersetzung

    Wenn man im Internet unterwegs ist, hört man immer mal wieder Wörter oder Abkürzungen, deren Bedeutung man nicht auf Anhieb versteht. Ein solcher fremdsprachiger Begriff aus der Netzkultur ist auch „JSYK“. Wir erklären euch hier, was „JSYK“ bedeutet und wie die Abkürzung verwendet wird.
    Robert Kägler
  • Konkurrenz für Intel und Nvidia: AMD stellt neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor

    Konkurrenz für Intel und Nvidia: AMD stellt neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor

    Der Startschuss für die diesjährige Computex ist gefallen. Im Rahmen einer Keynote stellte AMD seine neue Ryzen-Prozessoren und Navi-Grafikkarten vor. Damit sorgte das Unternehmen nicht nur für erstaunte Gesichter bei den Pressevertetern, sondern wahrscheinlich auch für Sorgenfalten bei den Konkurrenten Intel und Nvidia. AMDs neues Line-up ließ während der Präsentation nämlich ordentlich die Muskeln spielen. ...
    Robert Kohlick 1
* Werbung